Veranstaltungen auf einen Blick

  • DIE GOLDENE STIMME AUS BULGARIEN- Konzert mit Dilian Kushev

    • Sa. 12.03.2022
    • 19:30 Uhr
    • St. Martinus Kirche Calmbach

    Sie gönnen sich mit dem Besuch eines Konzertes von Dilian Kushev aus Bulgarien folgendes Programm: Ave Maria, Ich bete an die Macht der Liebe, Panis Angelicus, Nessun dorma, O,sole mio, Halleluja und viele mehr.   Der Werdegang des 1974 geborenen Profimusikers Kushev begann schon früh. Er wurde während seines Studiums an der National Musik Academy in Sofia entdeckt und bekam zeitnah Angebote in Bulgarien, Italien, Frankreich, Dänemark, Schweiz und Deutschland. Kushev hatte 14 Jahre die künstlerische Leitung des Zarewitsch-Don-Kosaken Chores unter sich und gründete 2004 das Ensemble „Alexandrow Don Kosaken“. Mit dieser Formation geht er jährlich auf Tournee. Unter der Bezeichnung „Arienensemble Tosca“ in Musikkooperation mit der deutschen Konzertagentur Köln gründete er 2014 die entsprechende Gesangsformation.   Dilian Kushev's Markenzeichen ist sein facettenreicher Bariton. Tief wie ein Bass und hell wie ein Tenor. Jeder Auftritt wird mit umfangreichen Texten des Lobes, der jeweiligen, Presse gewürdigt und mit dem Prädikat: „Die goldene Stimme aus Bulgarien“ gewürdigt.   Kirchen und Säle werden durchdrungen vom leidenschaftlichen Gesang des Baritons Kushev bei sakralen Gesängen, Opernarien sowie folkloristisch geprägten Darbietungen. Nicht zu vergessen, die Gründung des Ensembles Sacralissimo.   Eintritt ist frei,um Spende wird gebeten

  • Bei Vollmond im Wolfsrevier

    • Fr. 18.03.2022
    • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Wo und wie leben Wölfe? Was bedeutet es für uns Menschen, wenn wieder Wölfe in unseren Wäldern leben und wie verhalte ich mich, wenn ich einem Wolf im Wald begegne? Bei dieser Wanderung an einem Vollmondabend wird das Wildtier Wolf sachlich vorgestellt und offene Fragen geklärt. Es darf und soll auch diskutiert werden: die Herausforderungen für ein gemeinsames Zusammenleben von Mensch und Wolf in der dichten Besiedelung des Nordschwarzwaldes beispielsweise. Und vielleicht hört man auch einen Wolf den Vollmond anheulen. Treffpunkt:   Infozentrum  Kaltenbronn Wie  lange:   2  Stunden Für wen:  für alle Interessierten ab 10 Jahren Leitung:  Peter Sürth, Wildtierbiologe Gebühr:  7,- €/Person  

  • Flohmarkt im Kurpark

    • Sa. 19.03.2022
    • 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Kurpark-Eingang

    Anmeldung & Information: Marktorganisation Martina und Rainer Hausam Telefon 07051 933494 oder 0175 043029 rtmaerkte@rt-promotion.de 

  • Black Magic Moor

    • So. 27.03.2022
    • 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Black Magic Moor – die dunkle Seite des Moores Mystisch, geheimnisvoll, unergründlich? Moorlandschaften regten schon immer die Fantasie der Menschen an. Vielleicht, weil ihnen die Begegnung mit dunklem Wasser, dunkler Erde und sogar dunklen Tieren unheimlich erschien? Möglicherweise, weil sie die so außergewöhnlichen Ausprägungen der Natur in diesem besonderen Lebensraum nicht deuten konnten?! Bei dieser Moorerkundung lernen Sie die dunkle Seite der Landschaft Moor und ihrer Bewohner näher kennen. Die Farbe Schwarz spielt dabei eine besondere Rolle. Begleitet von Geschichten und Geschichtlichem werden dem Moor mit kleinen Experimenten seine Geheimnisse entlockt. Treffpunkt:  Infozentrum Kaltenbronn Wie lange:  3 Stunden Für wen:  Familien und Naturinteressierte ab 10 Jahren Leitung:  Manuela Riedling Gebühr:  7,- €/Person

  • Flohmarkt im Kurpark

    • Sa. 09.04.2022
    • 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    • Kurpark-Eingang

    Anmeldung & Information: Marktorganisation Martina und Rainer Hausam Telefon 07051 933494 oder 0175 043029 rtmaerkte@rt-promotion.de