Veranstaltungen auf einen Blick

  • Konzertreihe 2024 mit Gitarrist Jochen Volz

    Der Höfener Gitarrist Jochen Volz präsentiert sein aktuelles, vielseitiges Solo-Programm. Einzigartige, selbstgeschriebene Arrangements von bekannten Stücken aller Stilistiken, von Klassik bis Pao. Lateinamerikanische Stücke wechseln sich mit Folk oder Rock ab. Atmosphärisch und besinnlich, rhythmisch und mitreißend - eine Einladung zum Zuhören.     21.01.2024 Fasching - Pop - Party 25.02.2024 Bossa & Latin 17.03.2024 Traditionelles & Volkstümliches 28.04.2024 Ukulele & Hawaii 19.05.2024 Querflöte und Gitarre 30.06.2024 70er und 80er 14.07.2024 Sommerhits 25.08.2024 Ukulele Pop 22.09.2024 Tänze aus aller Welt 20.10.2024 SWR 1 Hitparade 24.11.2024 Filmmusik 08.12.2024 Weihnachtskonzert   Der Eintritt ist frei - Spenden werden erbeten.

  • 35. Belcanto Opera Festival vom 18. bis 28. Juli 2024

    • Do. 18.07.2024 - So. 28.07.2024

    Das 35. Belcanto Opera Festival bringt drei Opern, drei große Konzerte und viel darum herum. Vom 18. bis 28. Juli gibt es fast täglich zwei Programme. Eine wichtige Neuerung ist, dass es zwei komplette Festivalblöcke mit allen Opern, aber unterschiedlichen Konzerten gibt. Eröffnet wird ROSSINI in Wildbad am 18. Juli mit einem Festkonzert auf dem Turm des Baumwipfelpfads. Schon am nächsten Tag hat Masaniello , eine französische Oper von Rossinis engem Freund, dem Neapolitaner Michele Carafa, ihre moderne Erstaufführung. Am 20. Juli ist Marina Viotti zu Gast, die von Wildbad aus eine ganz erstaunliche Karriere angetreten hat. Abends ist die Premiere von Le Comte Ory , Rossinis einziger französischer Komödie, und am Sonntag, 21. Juli wird die unsterbliche Italiana in Algeri von Rossini im Königl. Kurtheater erstmals gezeigt. In der zweiten Festivalwoche gibt es einen Abend Arie per David zu Ehren des großen Tenors mit absoluten Raritäten und Erstaufführungen sowie einen zweiten Turnus aller Opern. Den Abschluss macht am 28. Juli das Waldkonzert, mit einem besonders schönen Programm. Nicht fehlen dürfen Rossini & Co , die Konzerte der Akademie BelCanto.

  • Rossini in Wildbad: Messa di Gloria – Ganz oben! - Festkonzert auf dem Baumwipfelpfad

    • Do. 18.07.2024 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
    • Baumwipfelpfad
    • Touristik Bad Wildbad

    Mit Rossinis grandioser, sehr anspruchsvoll zu singender und zu besetzender Messa di Gloria wird der Festivalauftakt auf dem Sommerberg würdig begangen. Das lässt ein tolles Erlebnis erwarten! Dieses Mal dirigiert von José Miguel Pérez-Sierra. Schlechtwettervariante: Trinkhalle. Infos ab 14 Uhr auf www.rossini-in-wildbad.de Falls das Konzert in der Trinkhalle stattfindet, ist die Karte für einen Besuch bis 21.07.24 auf dem BWP gültig. Für Kat. 2 ist keine Schlechtwetteralternative möglich. Fußweg Bergbahn Bergstation bis zum Konzert: 25 Minuten Weitere Information: www.rossini-in-wildbad.de Ticketverkauf bei der Touristik Bad Wildbad (07081 10280), touristik@bad-wildbad.de  oder unter reservix

  • Rossini in Wildbad - Cenerentola – Aschenputtel für Kinder

    • Fr. 19.07.2024 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

    Das Kinder- und Jugend programm wird auch 2024 fortgesetzt. Gezeigt wird Cenerentola – Aschenputtel für Kinder. Dank der Unterstützung des Freundeskreises Rossini in Wildbad e. V. und in Zusammenarbeit mit der Akademie BelCanto kann eine Kurzversion der Märchenoper gezeigt werden. Am Fr. 19. Juli 10 Uhr gibt es eine öffentliche Aufführung am Hang hinter der Englischen Kirche. Freier Eintritt auch für Gruppen. Anmeldung erforderlich wegen der Regenvariante. 

  • ORNAMENTA 2024

    Eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst in einer Region. Die sich mit Fragen der Zukunft beschäftigt. ORNAMENTA 2024 ist ein regionales Kulturprogramm, das von Juli bis September 2024 in der Region Nordschwarzwald stattfindet und mit thematischen Ausstellungen, Performances und Gemeinschaftsevents begeistern wird. Für drei Monate werden die kommunalen Bezirke der Region durch fünf thematische Nachbarschaften erweitert. Diese neuen Gemeinden - Schmutzige Ecke, Zum Eros, Inhalatorium, Bad Databrunn, und Solartal - greifen Themen auf, welche die Menschen der Region und in Europa gleichermaßen und doch in unterschiedlicher Form betreffen. Die Ausstellungsroute der Ornamenta greift gesellschaftliche Themen auf, welche die Menschen der Region und in Europa gleichermaßen und doch in unterschiedlicher Form betreffen. Von Sonnenschein und sauberer Luft, bis hin zu sozialen Tabus und Technologie, stellt jede Ausstellung einen Ort der Interaktion. Verbringt den kommenden Sommer in der Region bei Kunstverkostungen der Schwarzwälder Kirschtorte, auf der Suche nach Regenbogen-Mythen oder beim Schlendern in einem aphrodisierenden Garten! Geöffnet immer Samstag und Sonntags 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Letzter Einlass 16:30 Uhr  Für mehr Updates rund um die Ornamenta 2024 schauen Sie gerne bei ornamenta2024.eu vorbei!