Zum Menü

Moderne trifft auf Tradition:
Die Sommerbergbahn

Bereits seit über 100 Jahren transportiert eine der modernsten Seilbahnen Deutschlands Fahrgäste von Bad Wildbads Zentrum nach oben auf das Hochplateau des Sommerbergs. Oben angekommen, 300 m über dem Tal, können Sie von der Bergstation aus Spaziergänge auf ebenen & im Winter zum Großteil geräumten Wegen unternehmen und so z.B. zum Naturschutzgebiet Wildseemoor wandern oder den Baumwipfelpfad erkunden.

Die Sommerbergbahn

Die modernen Wagen mit Panoramadach erlauben eine herrliche Aussicht auf die Stadt. Bequem und schnell bringt die Sommerbergbahn Wanderer, Biker und Skifahrer auf den Berg. Erfahren Sie alles zu Technik, Fahrplänen und Tarifen. Sie reisen mit dem Auto an? Hier gibt es Parkmöglichkeiten.

Ausflugsziele

Die Hochflächen zwischen dem Sommerberg und Kaltenbronn mit ihrer einzigartigen Moor- und Waldlandschaft sind ein beliebtes Wandergebiet.Gastronomen locken mit leckeren Angeboten. Ein weiteres Highlight: Der Baumwipfelpfad. Er bietet eine einmalige Aussicht über den Schwarzwald und sorgt bei Jung & Alt für besondere “Wow”-Momente.

Historisches

Die Sommerbergbahn feierte bereits im Jahr 2008 ihr 100-jähriges Bestehen, ihre Geschichte reicht aber noch weiter zurück. Erfahren Sie mehr über die technische Entwicklung der Bergbahn, berühmte sowie königliche Fahrgäste und Anekdoten.