Veranstaltungen auf einen Blick

  • Grünhüttenshuttle: Naturerlebnis und Kulinarik barrierefrei erleben

    • Do. 11.07.2024 11:00 Uhr - 13:15 Uhr

    Der Grünhüttenshuttle ist die ideale Gelegenheit, um die Schönheit der Natur um Bad Wildbad zu erleben und dabei das gemütliche Flair der Grünhütte zu genießen. Dank der Unterstützung durch ForstBW konnte das Angebot letztes Jahr versuchsweise gestartet werden. Ab Anfang April fährt der Shuttle wieder jeden Donnerstag für die Gäste. Mit Ausnahme von Feiertagen, die auf einen Donnerstag fallen. Dann findet der Shuttle am darauffolgenden Freitag statt. Die Beförderung kostet 18 € pro Person und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt. Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Tourist Information in Bad Wildbad. Um dabei zu sein, ist eine vorherige Anmeldung und Vorauskasse zwingend erforderlich und kann entweder per E-Mail an touristik@bad-wildbad.de oder telefonisch erfolgen. Bis Mittwochnachmittag können Anmeldungen für den Shuttle entgegengenommen werden. Die erste Fahrt des Großraumtaxis startet um 11.00 Uhr und bietet den Gästen eine entspannte Anreise zur Grünhütte, wo kulinarische Köstlichkeiten und erholsame Stunden in der Natur auf die Fahrgäste warten. Die Rückfahrt ist für 13.15 Uhr geplant, um allen Teilnehmern einen gemütlichen Tagesausflug zu ermöglichen. Die zweite Fahrt startet um 13.00 Uhr und kehrt um 16:00 Uhr zurück. Die dritte und letzte Fahrt startet um 15:45 Uhr, nach einer Verweildauer von zwei Stunden fährt diese um 18:00 Uhr zurück ins Tal. Für Gruppen besteht außerdem die Möglichkeit, nach Verfügbarkeit donnerstags individuelle Fahrzeiten zu vereinbaren. "Wir freuen uns gemeinsam mit ForstBW, auch in diesem Jahr den Grünhüttenshuttle wieder anbieten zu können. So haben Personen mit einer Gehbehinderung oder einem Rollstuhl die Möglichkeit, die Grünhütte zu besuchen.“ sagt Michaela Mack, Geschäftsführerin der Touristik Bad Wildbad. Der Grünhüttenshuttle ist ausschließlich auf Anmeldung und mit bereits bezahlten Tickets nutzbar. Es wird allen interessierten Personen empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden, da die Plätze begrenzt sind. Kann aufgrund einer Verspätung die Fahrt nicht angetreten werden, erfolgt keine Erstattung.

  • Sonnenuntergang über den Baumwipfeln

    • Do. 11.07.2024 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
    • Baumwipfelpfad
    • Baumwipfelpfad

    Lassen Sie den Abend über den Baumwipfeln ausklingen und genießen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang auf dem Turm des Baumwipfelpfads. Wir verlängern die Öffnungszeiten für Sie. Letzter Einlass ist jeweils eine Stunde vor Ende der Schließzeit! Preis: Eintritt Baumwipfelpfad, Jahreskarten sind ebenfalls gültig Der Termin kann witterungsbedingt (bei Regen oder starker Bewölkung) kurzfristig abgesagt oder verschoben werden. Bitte informieren Sie sich kurzfristig über unsere Website, Facebook-Seite oder telefonisch unter T 07081/925 09 40. Bitte beachten Sie, dass die Sommerbergbahn an den meisten Terminen nach unserer Schließzeit KEINE Talfahrten mehr anbietet.

  • Die Kraft der Ikonen

    Ikonenmalerei ist eine alte Kunst vor allem in der orthodoxen Kirche. Die Bilder sind insofern mehr als nur Kunstobjekte, weil das Malen selbst breits ein Akt des Gebetes und der Liebe ist. Daher sprechen die Bilder nicht nur die Augen an, sondern auch die Herzen. Wir wollen uns auf eine solche Bildmeditation einstimmen und gemeinsam halten.

  • ORNAMENTA 2024

    Eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst in einer Region. Die sich mit Fragen der Zukunft beschäftigt. ORNAMENTA 2024 ist ein regionales Kulturprogramm, das von Juli bis September 2024 in der Region Nordschwarzwald stattfindet und mit thematischen Ausstellungen, Performances und Gemeinschaftsevents begeistern wird. Für drei Monate werden die kommunalen Bezirke der Region durch fünf thematische Nachbarschaften erweitert. Diese neuen Gemeinden - Schmutzige Ecke, Zum Eros, Inhalatorium, Bad Databrunn, und Solartal - greifen Themen auf, welche die Menschen der Region und in Europa gleichermaßen und doch in unterschiedlicher Form betreffen. Die Ausstellungsroute der Ornamenta greift gesellschaftliche Themen auf, welche die Menschen der Region und in Europa gleichermaßen und doch in unterschiedlicher Form betreffen. Von Sonnenschein und sauberer Luft, bis hin zu sozialen Tabus und Technologie, stellt jede Ausstellung einen Ort der Interaktion. Verbringt den kommenden Sommer in der Region bei Kunstverkostungen der Schwarzwälder Kirschtorte, auf der Suche nach Regenbogen-Mythen oder beim Schlendern in einem aphrodisierenden Garten! Geöffnet immer Freitag, Samstag und Sonntag 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr Tagesticket: 10,00 € Wochenendticket: 27,00 € Für mehr Updates rund um die Ornamenta 2024 schauen Sie gerne bei ornamenta2024.eu vorbei!

  • „Maultaschen in love“ - Kulinarische Lesung

    Spannend-kriminelles Genussabenteuer rund um die Maultasche Augenzwinkernd laden Veronika Wieland & Edi Graf ein zu einer kulinarischen Safari vom Schwarzwald nach Südafrika mit jeder Menge Spannung, einer Prise Liebe und trendiger Küche. Das Autorenduo lässt die Akteure aus „Maultaschen in love“ in verteilten Rollen lebendig werden und macht die Lesung so zum Hörerlebnis. Zum Verlagsbestseller präsentiert das Duo auf Wunsch den einzigartigen „Maultaschen in Gin“ (bekannt aus „ARD-Buffet“, „Landesschau“ und „Kaffee oder Tee“), der mit echten Maultaschen nach dem Rezept des Zavelsteiner Sternekochs Franz Berlin in der Heckengäu Brennerei Gechingen gebrannt wird. Die Veranstaltung findet in der rustikalen Skihütte auf dem Sommerberg statt. Im Eintrittspreis inbegriffen ist die Lesung, sowie die Maultaschenverkostung. Preis pro Person: 22,00€  Tickets über Reservix: Hier klicken!