17.01.2023

Zertifizierung des Qualitätsweges Aichelberger Traumtour

Zertifikatsübergabe von Herrn Dr. Rauchfuß an Frau Dickgiesser
Bild vergrößern
Zertifikatsübergabe von Herrn Dr. Rauchfuß an Frau Dickgiesser

Auf der diesjährigen Tourismus- und Urlaubsmesse CMT erhielt die Touristik Bad Wildbad GmbH eine Auszeichnung für ihren neu geschaffenen Qualitätsweg, die „Aichelberger Traumtour“. Die feierliche Übergabe der offiziellen Urkunde erfolgte am Montag, 16. Januar 2023.

Nach erfolgreichem Durchlauf des Zertifizierungsverfahrens zeichnet der Deutsche Wanderverband Qualitätswege und Qualitätsregionen mit dem Siegel „Wanderbares Deutschland“ aus. Dieses blickt auf 20 Jahre erfolgreiche Qualitätsverbesserung in den Deutschen Wanderregionen zurück. Gemeinsam mit dem Deutschen Tourismusverband wurde die Qualitätsoffensive einst ins Leben gerufen – mit dem Ziel einer nachhaltigen Wirkung auf die Entwicklung hochwertiger Wanderangebote. Im Rahmen der Verleihung wurde der neu geschaffene Qualitätsweg „Aichelberger Traumtour“ und die Region für die Zuschauer anhand einer Präsentation kurz vorgestellt. Dabei wurde unterstrichen, dass die Traumtour als wahrhaft erlebnisreiche Rundtour ein besonderer Weg zum Genießen ist. Mit der Überreichung der offiziellen Zertifizierungsurkunde wird zu einer vorbildlichen Zusammenarbeit und der erbrachten Leistung zur Förderung eines qualitätsorientierten Wandertourismus gratuliert. Die Übergabe erfolgte von Herrn Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, der Präsident des Deutschen Wanderverbandes an Frau Dickgiesser, Geschäftsführerin der Touristik Bad Wildbad GmbH. Sie nahm die Urkunde freudig entgegen und unterstrich anschließend die Mitwirkung weiterer Personen mit den Worten: „Dank der engagierten Unterstützung unserer ehrenamtlichen Helfer konnten wir dieses Projekt trotz Verzögerung durch die Pandemie mit viel Freude umsetzten.“
Die Eröffnung des Qualitätsweges "Aichelberger Traumtour" findet am 23. April 2023 statt.