Zum Menü

Wild entschlossen über die Wild Line

Wild³ wird es auf der neuen Fußgänger-Hängebrücke auf dem Sommerberg: Es braucht wilde Entschlossenheit über die Brücke zu gehen, die nicht ohne Grund den Namen "Wild Line" trägt.

Die offizielle Eröffnung findet vom 20.-22- Juli 2018 statt!


Wer noch nie auf einer Fußgängerhängebrücke war, kann sich nur schwer vorstellen, welche Mischung aus purem Naturerlebnis, Spannung und Freiheitsgefühl ihn dort erwartet. Die Firma Eberhardt aus Hohentengen, Spezialist für Bewehrungsbau und Bauwerke, die einen besonderen Charme haben, hat es nach Bad Wildbad hingezogen um dort eine neuartige Hängebrückenkonstruktion umzusetzen.

Eine der Besonderheiten der Brücke wird die Aufhängung sein, die durch 2 Stahlseile realisiert wird. Über eine Länge von 380m hängt die gesamte 1,20 Meter breite Brücke nur an diesen Seilen.  Der Brückenverlauf beginnt am Heermannsweg (Heermannshütte) und spannt sich über der Bärenklinge bis fast zum Auchhalder Kopf (Gleitschirmflieger-Startplatz). Die Brücke wird sich ganzheitlich in das Ensemble von Naturparadies mit Baumwipfelpfad und Sommerbergbahn integrieren.