Zum Menü

Elisabetta, regina d‘Inghilterra – Königin von England

Datum:

Sa, 18.07.2020

Uhrzeit:

19:00 - 21:00 Uhr

Ort:

Trinkhalle

Mit dieser Oper eroberte Rossini 1815 nach Norditalien auch die seinerzeit wichtigste Bühne in Italien, Neapel. Zu einer Zeit, als die Erschießung des abgesetzten napoleonischen Königs von Neapel, Gioachino Murat auf Befehl des bourbonischen Herrschers unmittelbar bevor stand, wurde die königliche Clemenza (Milde) im Opernhaus zelebriert. Die tödliche Auseinandersetzung Elisabeths mit Maria Stuart  ebenso wie Volksaufstände klingen  nur von Ferne an. Aus dem Herrschaftsdrama wird ein fast intimes Gefühlsdrama. Im Zentrum steht die Resignation einer alternden Königin, die ihren Geliebten aufgibt und ihm seinen Liebes-Verrat verzeiht. Eine große Oper mit einer idealen Darstellerin, Silvia Dalla Benetta in der Titelrolle. Antonino Fogliani dirigiert, Jochen Schönleber inszeniert im Slowacki Theater in Krakau.

 

Eine Stunde vor jeder Opernaufführung gibt es eine Einführung.  Informieren Sie sich auf der Homepage des Freundeskreises ROSSINI IN WILDBAD www.rossini-freundeskreis.de
Abonnieren Sie den Newsletter des Festivals unter www.rossini-in-wildbad.de