Zum Menü

Clara-Schumann-Wochenende 2020 - „Clara Schumann spielt Ludwig van Beethoven“ Gesprächskonzert-Matinee mit Dr. Wolfgang Seibold, Musikwissenschaftler, und Amy Reiss, Klavier.

Datum:

So, 30.08.2020

Uhrzeit:

11:00 Uhr

Ort:

Forum König-Karls-Bad
König-Karl-Str. 1
75323 Bad Wildbad

Veranstalter:

Touristik Bad Wildbad GmbH

Die Matinee steht ganz im Zeichen des Beethovenjahres. Wolfgang Seibold, promovierter Musikwissenschaftler mit einer Dissertation über Robert und Clara Schumann in ihren Beziehungen zu Franz Liszt, hat seinen diesjährigen Vortrag mit dem Motto überschrieben: „Die Geister, sie steigen auf und senken dienend sich der anmutreichen, unschuldsvollen Herrin.“ Diese lyrischen Worte hat Franz Grillparzer über Clara Wieck im Jahr 1838 gedichtet. Viele Beethoven-Werke waren in Clara Schumanns Repertoire zeitlebens eine wichtige Komponente; ja, bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt 1891 stand das Beethoven-Klaviertrio op. 70 auf dem Programm. Im Rahmen der Matinee wird Amy Reiss, 1996 in Heidelberg geboren und derzeit im Master-Studiengang an der Musikhochschule Karlsruhe, Beethovensonate op. 31, Nr. 3, Clara Schumanns Scherzo Op. 14 in c-moll sowie den 1. Satz ihrer Sonate in g-moll zu Gehör bringen. Eintritt: 9 € / 7 €