Zum Menü

Achtsamkeitstraining im "Reich der Bäume" - Der Weg in die Stille

Datum:

So, 07.11.2021

Uhrzeit:

14:00 - 17:30 Uhr

Ort:

Parkplatz bei der Kälbermühle, Nähe Christophshof

Veranstalter:

Versteckt und nur zu Fuß zugänglich liegt das Kälbertal, ein Seitental der großen Enz, tief eingeschnitten in das Bergmassiv des Meisternrückens. Entsprechend still ist dieses unbesiedelte Tal, besonders zu der herbstlichen Jahreszeit. Kein „Zivilisationslärm“ ist zu hören. Natur pur, könnte man sagen. Der Weg führt uns von der Pumpstation hinein ins Tal, welches von früher bewirtschafteten Wiesen, von ausgedehnten Wäldern und von dem murmelnden Kälber-Bächlein geprägt ist. Alte Baumriesen, vor allem Buchen und Tannen, die durch ihre erhabene Größe beeindrucken, säumen den Wegesrand. Ihre Standorttreue und ihr würdevolles Wesen laden uns zum Stille-Sein und Inne-Halten ein. Einfache Körper- und Vorstellungsübungen, Naturmeditationen und bewusstes Fokussieren unserer Sinne auf die Formen, Farben, Gerüche und Geräusche der Natur eröffnen unseren ganz persönlichen, inneren Stille-Raum, der uns vielleicht noch sehr unbekannt ist.
Der 3,5 Stunden dauernde, gemütliche Spaziergang, unter der Leitung von Andreas Schleeh, findet bei jedem Wetter statt. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe sowie eine kleine Sitzunterlage mitbringen.
Gebühr EUR 18,00
Weitere Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Calw, Geschäfststelle Calmbach Tel. 07081-95580 oder im Internet unter www.vhs-calw.de