Zum Menü

Forum König-Karls-Bad

Forum König-Karls-Bad
Forum König-Karls-Bad

Das imposante König-Karls-Bad, von 1978 bis 2010 als "Haus des Gastes" genutzt, wurde Ende des vergangenen Jahrhunderts im Neorenaissance-Stil erbaut. Ursprünglich diente es Kurgästen als Thermalbad. Zur Erhaltung des eindrucksvollen Kulturdenkmals wurden im Jahr 2010 umfangreiche Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt. Zentral in der Ortsmitte der Stadt gelegen, beherbergt das Gebäude heute stilvolle, modern ausgestattete Tagungs- und Konferenzräume. 

Der große Saal im Erdgeschoß bietet Platz für ca. 132 Personen, während im Obergeschoß 3 Seminarräume mit moderner Konferenztechnik sowie ein kleinerer Gruppenraum zur Verfügung stehen. Das stilvolle Ambiente des Kuppelsaals mit seinen Gobelins und Deckengemälden wird für repräsentative Empfänge und standesamtliche Trauungen genutzt.

Großer Saal

Kapazität:
Reihenbestuhlung 132 Personen
Parlament 48/24 Personen
Bankett 56/14 Personen
U-Form 28/14 Personen

Miete / Tag: 320 €€

Das 19. Jahrhundert war eine Blütezeit der Bäderkultur. Dazu trug auch die künstlerische Ausstattung der Räumlichkeiten bei. So wurde 1906 der als Aufenthalts – und Wartebereich dienende offene Brunnenhof mit einem Glasdach im Jugendstilambiente versehen. Seitdem kann die damalige Karlsbadhalle, der heutige große Saal, auch als Veranstaltungsräumlichkeit genutzt werden.


Kuppelsaal

Kapazität:
Reihenbestuhlung 60 Personen
Parlament 24/12 Personen
Bankett 32/8 Personen
U-Form 20/10 Personen

Miete / Tag: 200 €€
Trauungen:
120 €€

Das zentrale Treppenhaus mündet im Kuppelsaal, dessen Wandflächen stilvolle Gobelins und Malereien zieren. Vier antike Gottheiten künden auch hier von Heilung durch Wasser und Natur: Die griechische Göttin Hygieia, Schutzpatronin der Gesundheit, und ihr Vater Aeskulap, Gott der Heilkunst, sind gegenüber den beiden römischen Gottheiten Diana und Neptun zu finden. Sie versinnbildlichen einerseits Wald und Natur, andererseits Quellen und Wasser. Auch im prachtvollen Deckengemälde werden die Themen „Leben und Gesundheit“ wieder aufgegriffen, hier zusätzlich erweitert um einer Allegorie Württembergs mit dem entsprechenden Landeswappen. man kann sich als Besucher der besonderen Atmosphäre des Kuppelsaals mit seiner opulenten, herrschaftlichen und repräsentativen Ausgestaltung kaum entziehen. Alles ist hier prächtig inszeniert und bildet deshalb den stilvollen Rahmen für Festlichkeiten wie Empfänge, standesamtliche Trauungen oder die erfrischende Pause während einer Veranstaltung, denn der Kuppelsaal ist gleichzeitig das Entree zu den benachbarten Tagungssälen.


Ludwig-Uhland-Saal

Kapazität:
Reihenbestuhlung 80 Personen
Parlament 36/18 Personen
Bankett 32/8 Personen
U-Form 32/16 Personen

Miete / Tag: 200 €€

Uhland- und Kerner-Saal sind dank ihrer Abmessungen ideal für Tagungen, Vorträge, Präsentationen, Feierlichkeiten oder kulturelle Darbietungen im kleineren Rahmen. Sie sind sowohl einzeln nutzbar als auch miteinander kombinierbar.


Justinus-Kerner-Saal

Kapazität:
Reihenbestuhlung 72 Personen
Parlament 30/15 Personen
Bankett 32/8 Personen
U-Form 32/16 Personen

Miete / Tag: 200 €€

Durch öffnen oder Schließen der Türen lässt sich je nach Bedarf die Raumsituation verändern. So können Abläufe flexibler strukturiert oder Bereiche unterschiedlich genutzt werden. Ein an beide Räumlichkeiten angrenzender Flur steht ebenfalls zur Verfügung.


Gioachino-Rossini-Saal

Kapazität:
Reihenbestuhlung 80 Personen
Parlament 36/18 Personen
Bankett 32/8 Personen
U-Form 32/16 Personen

Miete / Tag: 200 €€

Der Rossini-Saal ist dank seiner Abmessungen ideal für Tagungen, Vorträge, Präsentationen, Feierlichkeiten oder kulturelle Darbietungen im kleineren Rahmen. Er kann mit dem benachbarten, separaten Seeger-Raum, einem Gruppenarbeitsraum, genutzt werden.


Ludwig-Seeger-Raum

Kapazität:
Reihenbestuhlung 28 Personen
Parlament 18/9 Personen
U-Form 12/5 Personen

Miete / Tag: 100 €€

Der Seeger-Raum grenzt an den Rossini -Saal. Er ist besonders für Kleingruppen geeignet. Ein an beide Räumlichkeiten angrenzender Flur steht ebenfalls zur Verfügung. Auf diese Weise können die Räumlichkeiten sowohl einzeln als auch in Kombination genutzt werden, um Abläufe flexibler zu strukturieren.


Ausstattung, Catering

Buchung Raum und Ausstattung
In den von Ihnen genutzten Räumen stehen Leinwand, Beamer, Moderatorenkoffer, Flipchart und zwei Pinnwände kostenfrei zur Verfügung. Weitere Tagungstechnik und Ausstattung (Rednerpult, Flügel etc.) auf Anfrage.

Touristik Bad Wildbad GmbH
- Tagungen und Events -
Tel. +49 7081 102-97
Fax +49 7081 102-90
tagungen@bad-wildbad.de

 

Catering
Für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Veranstaltung bietet Ihnen unser Partner, der Veranstaltungsservice Enztal, Ansprechpartnerin Rita Locher, das passende Catering an.
Vom Begrüßungskaffee über Pausensnacks bis zum Mittags- oder Abendimbiss, ob Menü oder Büfett, Sektempfang, Fingerfood, Gebäck oder Dessert- der Veranstaltungsservice Enztal bietet Ihnen für jeden Anlass ein passendes Catering.

Veranstaltungsservice Enztal
Frau Rita Locher

Gauthierstr. 102
75323 Bad Wildbad
Tel. +49 7081 6840
info@veranstaltungsservice-enztal.de
www.veranstaltungsservice-enztal.de

 

 

 


 

Anschrift

König-Karl-Str. 1
75323 Bad Wildbad