Zum Menü

Opern-Erlebnis komplett - Der Schlussakkord!

vom 26. - 30. Juli findet das Abschlusswochenende statt mit vier Opern. LA CAMBIALE DI MATRIMONIO - Der Heiratswechsel, ZELMIRA, MOISE - Moses, L'EQUIVOCO STRAVAGANTE - Die verrückte Verwechslung

4 ÜN ab 644,00 € pro Person

Opern-Erlebnis komplett - Der Schlussakkord!

Einmal die Hauptproduktion dieses Jahres, MOISE - Moses und Pharao, eine Überarbeitung von Mosè in Egitto, die Uraufführung war 1827 in Paris. Es ist eine wortwörtliche grande Opèra - reich instrumentiert und mit großem Chor.
Im Namen Isis und Gottes werden die Isrealiten zurückgehalten und die Ägypter geplagt, und als Moses die Hand seiner Tochter Anai nicht dem Sohn des Pharaos geben möchte, gibt es auch noch Krieg. Das über den Ägyptern zusammenstürzende rote Meer ist da nur die letzte Strafe.
Der russische Bass Alexej Birkus ist Moise, sein machtvollter Gegenspieler Pharaon ist Luca Dall'Amico. Elisa Balbo, die im Vorjahr bejubelte Anna in Maometto II, sing die Anai.
Im Vorjahr wurde erstmals der "Rossini in Cima" - Rossini auf dem Gipfel verliehen, eine Würdigung für besondere Verdienste um Rossini, der erste Preisträger war Dirigent Gianluigi Gelmetti. Sein Debüt bei Eduardo e Cristina sorgte für Begeisterung, so dass wir uns freuen, ihn dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfe: Er wird die musikalische Leitung bei Rossinis Zelmira übernehmen.
ZELMIRA ist dieTochter Polidoros, des Herrschers von Lesbos, das kürzlich von Mytilinis Prinzen Antenore eingenommen wurde. Zelmira hat im Vorfeld ihren Vater versteckt und vor sicheren Tod bewahrt, muss sich nun allerdings als seine Mörderin verantworten. Ihrem Gatten Ilo, Prinz von Troja, gelingt die Rettung seiner Frau und ihres Vaters nur im letzten Moment. Zelmira verkörpert Silvia Dalla Benetta; Randal Bills und Mert Süngü werden die männlichen Hauptrollen singen.
Das Sujet dieser tragischen Oper ist in wunderbare lyrische Musik gesetzt, die zu Rossinis Lebzeiten größten Erfolg hatte. In modernen Zeiten hörte man sie erst einmal in den 1960er Jahren in Neapel.  

Leistungen

  • 4x ÜN mit Frühstücksbuffet im gewählten Hotel
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Teilnahme an den Einführungsvorträgen
  • 1 Eintrittskarte für die Oper La cambiale di matrimonio (Kat.1)
  • 1 Eintrittskarte für die Oper Zelmira (Kat.2)
  • 1 Eintrittskarte für die Oper Moise (Kat.2)
  • 1 Eintrittskarte für die Oper L'equivoco stravagante (Kat.1)
  • 1 Rossini-Tasche inklusiv einer Festival-CD
  • KONUS-Gästekarte

Unterkunft wählen

Mokni's Palais Hotels & Spa - Rossini & Badhotel

ab 788,- €

Kurplatz 4-6 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081/3010

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Hotel Rothfuß mit Restaurant "Sommerbergblick"

ab 772,- €

H

4 Sterne

Olgastraße 47 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081/92480

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Hotel Weingärtner & WellnessResort "Papillon"

ab 682,- €

H

3 Sterne Superior

Olgastrasse 15-17 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 0 70 81 - 1 70 60

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Kurhotel Valsana am Kurpark

ab 662,- €

Kernerstraße 182 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081 / 151 - 0

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Hotel Sonnenhof

ab 656,- €

H

3 Sterne Superior

Bismarckstrasse 23 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081 / 92960

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Hotel Alte Linde

ab 648,- €

H

3 Sterne

Wilhelmstraße 74 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081/9260

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen

Hotel Bergfrieden

ab 644,- €

H

3 Sterne

Baetznerstrasse 78 · 75323 Bad Wildbad · Tel: 07081/ 1704-0

Details zur Unterkunft

Karte anzeigen

Preise & Buchen