Zum Menü

Marcel-Baluta-Ensemble

Marcel-Baluta-Ensemble; Bild: Götz Bechtle
Marcel-Baluta-Ensemble; Bild: Götz Bechtle

Kurmusik - Wellness für die Seele ... Bad Wildbad ist ein musikalischer Ort. Konzerte finden beinahe täglich statt, und das Marcel-Baluta-Ensemble mit seinem umfangreichen Repertoire gilt als eines der Besten seiner Art in Deutschland. An fünf Tagen in der Woche, mitunter mehrmals täglich, spielt das Marcel-Baluta-Ensemble im Forum König-Karls-Bad.

Das Ensemble musiziert je nach Jahreszeit mit bis zu 5 ausgebildeten Musiker/innen unter der Leitung von Musikdirektor Marcel Baluta.

Anfang November bis Anfang Dezember sowie eine Woche im März befinden sich die Kurmusiker im Urlaub.

Montagsabends stehen Wunschmelodien auf dem Programm, während freitagsabends Sonderkonzerte mit wechselnden musikalischen Schwerpunkten stattfinden (z.B. Mozart-, Strauß-, Musical-, Filmmelodien etc). Das Wildbader Marcel-Baluta-Ensemble kann aus einem umfangreichen Repertoire schöpfen. Der musikalische Bogen lässt sich dabei von der klassischen Musik über Operette bis zur leichten Muse spannen. Bisher wurden zwei CDs veröffentlicht.  Auch Solistenkonzerte mit Sängern oder Sängerinnen erfreuen sich größter Beliebtheit.

Das Marcel-Baluta-Ensemble bereichert damit nicht nur das kulturelle Geschehen Bad Wildbads, sondern steigert auch den Mehrwert an Erholung und Lebensfreude für die Besucher.

Der Besuch der Kurkonzerte ist mit Gästekarte und Einwohnerkurkarte kostenlos.