Zum Menü

Britische Wochen in Bad Wildbad

You're welcome!
You're welcome!

Trotz Brexit sind britische Gäste in Bad Wildbad herzlich Willkommen!
Im April haben wir ein vielfältiges Kunst- und Kulturprogramm speziell für Gäste aus dem Vereinigten Königreich sowie Freunde der britischen Kultur zusammengestellt.

Vor dem Rathaus werden britische Fahnen gehisst. Die Gastronomie rüstet sich mit britischen Teesorten und Teegebäck, Yorkshire Pudding und English Pies. Das Veranstaltungsprogramm der Touristik Bad Wildbad ist im April „very british“ und sogar im Wildbader Kino „Kiwi“ sind die Filme auf die Britischen Wochen abgestimmt.

Dass Briten gerne nach Bad Wildbad und in den Schwarzwald reisen, ist nichts Neues. Es besteht regelrecht eine traditionelle Verbindung zu englischen (Kur)gästen. Um den vielen Besuchern aus dem Vereinigten Königreich den Sonntagsgottessdienst zu ermöglichen, wurde 1865 eigens eine Englische Kirche im Kurpark erbaut.

Nach diesem Motto "Welcome statt bye bye" wird Bad Wildbad im April 2019 vier Wochen lang mit Aktionen, Angeboten und Besonderheiten von sich reden machen. Ein Programm, ganz nach dem Motto „very british“, wurde speziell auf die britischen Gäste und auf alle, die sich derer verbunden fühlen, zugeschnitten.

https://i.ebayimg.com/images/g/liAAAOSwhvFZDmLT/s-l300.jpg

Veranstaltungen:

Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr, Engl. Kirche im Kurpark:
Monica von Silberschatten - magische Musik mit Keltischer Harfe
Die Keltische Harfe hat ihren Ursprung und ihre Faszination in längst vergangenen, mystischen Zeiten. Mit ihrer Musik versucht Monica von Silberschatten diese Magie dem Zuhörer erlebbar zu machen. Ihr Repertoire besteht aus überwiegend keltisch inspirierten Melodien, u.a. aus England, Wales und Schottland, Irland, der Bretagne und Spanien sowie Eigenkompositionen.
Das 2. Konzert  findet am 20. April in der Engl. Kirche statt. Eintritt: 6 € / ermäßigt 4 €

Freitag, 12. April, 20.00 Uhr, Forum König-Karls-Bad:
Musikalische Reise nach England (Konzert I),  mit dem Marcel-Baluta-Ensemble; Mitwirkende: Winfried Hahner, Veranstaltungsleiter und Wolfgang Plappert, Heimat- und Geschichtsverein Oberes Enztal. Eintritt: 5€, ermäßigt 2 €

Mittwoch, 17. April, 19.30 Uhr, Forum König-Karls-Bad:
London, Ely und Cambridge - Multimedia-Vortrag von Eberhard Köhler
Die Spuren der Vergangenheit Londons, wie Tower-Bridge, Buckingham Palace, Westminster Abbey und Big Ben, aber auch die moderne Architektur des Banken-Viertels machen diese Weltmetropole so einzigartig. Im West End gibt es herrschaftliche Architektur, historische Gemäuer findet man in der City und traditionelle Pubs säumen nicht nur die Ufer der Themse. Daneben locken Museen von Weltrang und viele erholsame, grüne Freiflächen. Die mittelalterliche Kathedrale von Ely ist in einem Tagesausflug zu erreichen und Cambridge, mit seinen Colleges im gotischen Stil setzt eigene unverkennbare Akzente. Eintritt: 6 € / ermäßigt 4 €

Samstag, 20. April, 19.30 Uhr, Engl. Kirche im Kurpark:
Monica von Silberschatten - magische Musik mit Keltischer Harfe
Eintritt: 6 € / ermäßigt 4 €

Freitag, 26. April, 20.00 Uhr, Forum König-Karls-Bad:
Musikalische Reise nach England (Konzert II) mit dem Marcel-Baluta-Ensemble; Mitwirkender: Wolfgang Plappert, Heimat- und Geschichtsverein Oberes Enztal.
Eintritt: 5€, ermäßigt 2 €


KiWi-Kino im Forum König-Karls-Bad, www.kiwi-kino.de

Donnerstag, 4. April, 19.30 Uhr:
The Favorite
Intrigen und Irrsinn (Originaltitel The Favourite) ist ein Historienfilm von Giorgos Lanthimos, der die englische Königin Anne porträtiert und am 30. August 2018 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Weltpremiere feierte.

Dienstag, 16. April, 19.30 Uhr:
Bohemian Rhapsody
Mitreißendes Porträt von Freddy Mercury, der in eine unbekannte Band einsteigt und als Frontmann Queen zu Weltruhm verhalf. Bei der Oscarverleihung 2019 wurde der Film mit vier Oscars ausgezeichnet, unter anderem Rami Malek als bester Hauptdarsteller.

Dienstag, 23. April, 19.30 Uhr:
Maria Stuart
Maria Stuart, Königin von Schottland (Originaltitel Mary Queen of Scots) ist ein britisches historisches Filmdrama von Josie Rourke über den Kampf Maria Stuarts mit Königin Elisabeth I. um den englischen Thron.

 

Kulinarische „Brexit-Angebote“

Kaffeemanufaktur
Teegebäck, Spezielle Englische Teesorten, English Pies
Tel. 07081 9579981, www.kaffeemanufaktur-bw.de

Café M
Englische Teekarte (Auswahl von 12 Sorten), Brownis
Tel. 07081 9250937

Mokni´s Palais Hotel
Restaurant „Rossini“
Pimm´s Cup No.1, Roastbeef  / Yorkshire Pudding / Kräuterbutter / grüne Bohnen
Tel. 07081 3010, www.moknis-com

Hotel Weingärtner
3 britische Whisky´s im „engl. Salon“, sowie engl. Biersorten. Abendmenüs mit Lamm / Kohleintopf / Pie-Cakes
Deutsch / englische Bücher liegen im Lesebereich aus
Tel. 07081 17060, www.hotel-weingaertner.de

Family-Resort Kleinenzhof
„Very british“ im Minimarkt Kleinenzhof
Orangenmarmelade aus dem Schwarzwald, Orangensaft, English Breakfast Tea, Cornflaks
Tel. 07081 3435, www.kleinenzhof.de

 

Pauschalangebot „britische Wochen“

Selbstverständlich haben wir für unsere britischen Freunde auch ein Übernachtungs-Pauschalangebot zusammengestellt:

4 Tage / 3 Übernachtungen, mit Frühstück in einer Pension/einem Hotel Ihrer Wahl

Leistungen:

  • Eintritt auf die 380 Meter lange Fußgängerhängebrücke WILDLINE
  • Eintritt auf den Baumwipfelpfad Schwarzwald (inkl. Fahrt mit der Sommerbergbahn)
  • Besuch des orientalischen Palais Thermals (3 Stunden)
  • Besuch der sportlichen Vital-Therme (3 Stunden)
  • Mokka-Peeling
  • Eintritt zu einer kulturellen Veranstaltung oder zum Sonderkonzert des Marcel-Baluta-Ensembles
  • Eintritt ins KiWi Kino (spezielle britische Vorstellungen)
  • Teatime in einem Café in Bad Wildbad

Die Pauschale ist ab 179,00 € im einfachen Pensionszimmer, ab 254,00 € im 3* Hotel buchbar. Verlängerung des Aufenthaltes und Halbpension auf Anfrage.

Weitere Informationen und Buchung:
Touristik Bad Wildbad GmbH
König-Karl-Straße 5
75323 Bad Wildbad
Tel. 07081 102 80
touristik@bad-wildbad.de
www.bad-wildbad.de

 

-Änderungen vorbehalten-