Zum Menü

Ihr Urlaubsort im Schwarzwald

Bad Wildbad ist der Allrounder unter den Kur- und Urlaubsorten im Schwarzwald. Wieso? Ganz einfach: Das “Städtle” bietet ein breites Angebotsspektrum für einen unvergesslichen Aufenthalt – das ganze Jahr über! Vom Baumwipfelpfad, über Thermen, bis hin zum Könglichen Kurtheather ist alles dabei. Bad Wildbad ist eine Stadt für alle: Die Jungen, die Älteren, die Sportlichen, die Genießer und die Kulturinteressierten. Wir zeigen Ihnen im folgenden, was die Highlights, aber vor allem auch die Hidden Champions sind.

Highlights

Bad Wildbad: Ausflugziel Sommerberg

Sommerberg

Mit seinen zahlreichen Wanderwegen (Insgesamt 235 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege), Biker-Strecken und dem Baumwipfelpfad ist der Sommerberg eines der Wahrzeichen Bad Wildbads. Genießen Sie die Aussicht dort oben über die Kurstadt und den Schwarzwald. Entdecken & erleben Sie die Natur dort hautnah. Tipp: Machen Sie es, wie es vor über 100 Jahren das Königspaar Württembergs machte, und fahren Sie mit der Sommerbergbahn vom Stadtzentrum auf das Hochplateu des Sommerbergs.

Thermen in Bad Wildbad

Thermen

Saunieren, entspannen & abschalten: Bad Wildbad fährt gleich mit zwei Thermen auf, die das möglich machen. Man sagt, das Palais Thermal sei eines der schönsten Bäder Europas. Hier verweilten schon Könige. Gönnen Sie sich eines der zahlreichen Wellnessangebote und lassen sich verwöhnen. In der Vital Therme finden auch sportlich Begeisterte etwas. Hier besteht die Möglichkeit, Aqua-Trainingseinheiten zu nutzen. Übrigens: Auch Kinder sind dort herzlich willkommen.

Rossini in Wildbad

Rossini

Ein Rossini-Festival im Schwarzwald. Ist das überhaupt möglich? Aber hallo! Seit mehr als 25 Jahren beweist ROSSINI IN WILDBAD vor Ort und mit seinen CDs & Radioübertragungen in alle Welt auch international, dass ein kleines aber feines BELCANTO OPERA FESTIVAL auch in Deutschland gedeihen und vor allem erfolgreich sein kann.

Baumwipfelpfad im Schwarzwald

Baumwipfelpfad

Sie wollten den Schwarzwald schon immer mal aus einer anderen Perspektive sehen? Dann ist der Baumwipfelpfad genau das Richtige für Sie. Die Attraktion, mit ihrem 1250 m langen Weg und dem 40 m hohen Aussichtspunkt, ist komplett barrierefrei und bietet jede Menge Spaß für Jung und Alt.

Hidden Champions

Veranstaltungs-Highlights in Bad Wildbad

Veranstaltungs-Highlights

Im Winter lohnt sich ein Besuch beim traditionellen Winterzauber – einem historisch nostalgischen Advents- und Weihnachtsmarkt. Es erwarten Sie romantisch beleuchtete Wege, mit Sternen geschmückte Bäume, der Schein von Kerzen und Lichtern, verführerische Düfte von gebrannten Mandeln, Glühwein, Weihnachtsplätzchen uvm. Imposant, romantisch und einmalig wird es im Sommer: Tausende Lampions und Kerzen verwandeln den Kurpark Wildbads bei der Enzbeleuchtung in ein Lichtermeer.

Das Haus des Gastes in Bad Wildbad

Forum König-Karls-Bad

Das König-Karls-Bad in neubarockem Stil 1890/1892 errichtet, ist eines der eindruckvollsten Badegebäude des 19. Jahrhunderts in Baden-Württemberg. Das außen wie innen repräsentative Bauwerk beherbergte früher Badekabinen, Therapie- und Aufenthaltsräume, seit 1977 Vortrags-, Lese- und Veranstaltungsräume für Kurgäste. Übrigens befindet sich im Gebäude auch das KiWi Kino Bad Wildbad.

Informationen zum königlichen Kurtheater

Königliches Kurtheater

Das Königliche Kurtheater Wildbad liegt mitten im Kurpark, nur zwei Gehminuten von der Endhaltestelle der Stadtbahn S 6 entfernt. Das für einen Theaterbau kleine Haus besticht durch den Charme seiner Architektur, in der sich Stilelemente der Renaissance und des Barock mischen. Ende des 19. Jahrhunderts erbaut, entfaltet es in seinem Inneren die ganze Pracht der wilhelminischen Epoche. Es kann mit Recht als ein Juwel der Theaterarchitektur bezeichnet werden und gehört zu den schönsten Theatergebäuden Süddeutschlands.

Kurpark in Bad Wildbad - Ein Park für alle

Kurpark

Mit seinem 15 km langen Wegenetz gehört der Kurpark in Bad Wildbad zu einem größten Deutschlands. Die riesigen, majestätischen Bäume, der Rosengarten, der Schwanensee, die alte Englische Kirche und der maurische Pavillon machen ihn zu einem der schönsten Kurparks. Er ist für alle da - für Ruhesuchende, Spaziergänger, Wanderer, Rollstuhlfahrer, Hundeliebhaber oder Aktivsportler, die hier Tennisplätze, einen Radweg und Nordic Walking-Strecken finden.

Informationen zur Salzkristallgrotte in Bad Wildbad

Salzgrotte

Bei schönem, außergewöhnlichem Ambiente abschalten & gleichzeitig seiner Gesundheit etwas Gutes tun: Das geht in der Salzkristallgrotte. Die Wände bestehen aus etwa 12 Tonnen, Millionen Jahre altem Himalaya-Salzsteinen. Die Luft ist gut für Atemwege, Haut und sie hilft bei rheumatischen Erkrankungen. Außerdem kann ein Besuch bei Schlafstörungen, Depressionen und Erschöpfungszuständen hilfreich sein. Oder man nutzt die Zeit einfach zum Entspannen, Energie tanken und Entgiften.

Bad Wildbad: Einkaufsstadt mit zahlreichen Geschäften

Einkaufsstadt

Sie wollen abseits von Hektik und Großstadttrubel bummeln gehen? Dann ist ein Shopping-Tag in der Wildbader Innenstadt genau das richtige. Ob Bücher, Bekleidung, Schmuck oder Geschenkartikel, zahlreiche Geschäfte warten mit einem breit gefächerten Angebot auf. Beauty und Wellnessangebote runden den perfekten Einkaufstag ab. Übrigens: Für einen erholsamen Aufenthalt sorgen die ansässigen Gastronomen, die mit leckeren regionalen Spezialitäten zum Verweilen einladen.