Zum Menü

Schwarzwald Musikfestival 2017 - Eröffnungskonzert "500 Jahre Reformation"

Datum:

So, 21.05.2017

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Kulturzentrum Trinkhalle

Veranstalter:

Schwarzwald Musikfestival

Leitung:Mark Mast (Dirigent) mit der Philharmonie Baden-Baden.

Programm: Enjott Schneider: "...da ist Freiheit" (Uraufführung, Auftragswerk des Schwarzwald Musikfestivals, gefördert durch die Evang. Landeskirche Baden-Württemberg), Frédéric Chopin: 2. Klavierkonzert f-Moll, op. 21, Felix Mendelssohn-Bartholdy: 5. Symphonie, Reformationssymphonie" d-Moll, op. 107

Solisten: Judith Spiesser, Sopran und Florian Götz, Bariton

Pianist Alexej Gorlatch: Sonderpreisträger des Schwarzwald Musikfestivals. Beim 60. Internationalen Musikwettbewerb der ARD München 2011 wurde Alexej Gorlatch mit dem 1. Preis und mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Seither ist der junge Pianist gern gesehener Gast des Festivals und konnte das Schwarzwälder Publikum bereits mit seinem ausdrucksstarken, spannungsreichen Spiel überzeugen, so die Presse. Alexej Gorlatch stammt aus der Ukraine, lebt seit seiner Kindheit in Deutschland und studiert in Hannover. Er ist zudem Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Deutschen Stiftung Musikleben, sowie der Mozart Gesellschaft Dortmund.

Dank der Unterstützung der drei Konzertpaten – Landkreis Calw, Stadt Bad Wildbad und AWG Abfallwirtschaft Landkreis Calw GmbH – findet das überregionale Festival somit im eindrucksvollen Ambiente der Trinkhalle seinen würdigen Auftakt.

Um 18.30 Uhr gibt es eine Konzerteinführung.

Eintritt: 40 / 33 / 25 €; Familienpreis+; 50% Ermäßigungen für Schüler, Azubis, Bufdis, Studenten, Arbeitslose und Behinderte

Kartenvorverkauf: Touristik Bad Wildbad, Tel. 07081 10 280 oder per E-Mail: touristik@bad-wildbad.de  und unter Telefon 07441 / 520 420-5 oder per E-Mail an info@schwarzwald-musikfestival.de / Restkarten sind vor Ort an der Abendkasse ab 18 Uhr erhältlich.