Zum Menü

Nicht immer unter Volldampf: Die Geschichte der Enztalbahn; Vortrag von Martin Frieß

Datum:

Fr, 18.10.2019

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof
Kuranlagenallee 2
75323 Bad Wildbad

Veranstalter:

VHS Calw in Kooperation mit dem Reha-Zentrum Quellenhof

2018 wurde das 150jährige Bestehen der Enztalbahn gefeiert. Benötigte man bis 1868 von Stuttgart nach Wildbad mit der Postkutsche mindestens 9,5 Stunden, so war die Reise von der Residenz- in die Bäderstadt mittels des neuen Verkehrsmittels „Eisenbahn“ in 2,5 Stunden zu schaffen. Wie es zum Bau der ersten Bahnlinie im württembergischen Schwarzwald kam, welche Hoch- und Krisenzeiten die Bahn erlebte, Entwicklung weg vom Dampfbetrieb bis hin zur modernen Stadtbahn, das erklärt Kreisarchivar Martin Frieß in seinem reich bebilderten Vortrag. Eintritt: 6 € / Hausgäste frei