Zum Menü

Ein Dorf sieht schwarz - Film und Frühstück

Datum:

So, 25.06.2017

Uhrzeit:

10:00 Uhr

Ort:

KiWi Kino
König-Karl-Straße 1
75323 Bad Wildbad

Veranstalter:

Komödie um einen aus dem Kongo stammenden Arzt und seine Familie, die sich Mitte der 1970er in der französischen Provinz niederlässt. 1975 übernimmt der frisch promovierte Arzt Seyolo Zantoko (Marc Zinga) aus Zaire im französischen Hinterland eine Praxis. Wohlwissend, dass die Dörfler Marly-Gomont noch nie einen Afrikaner gesehen haben zieht er mit seiner Frau Anne (Aïssa Maïga) und den beiden Kindern (Medina Diarra & Bayron Lebli) in die französische Provinz. Hier muss er die Ressentiments der Bauern und die Enttäuschung der Familie aushalten: Die Einwohner des Dorfes haben noch nie zuvor einen Menschen aus Afrika gesehen und sind anfangs wenig begeistert von ihrem neuen Arzt, Ganz im Gegenteil tun sie sogar ihr Bestes, um den Neuankömmlingen das Leben schwer zu machen.

BIENVENUE A MARLY-GOMONT | FR 2016 | Regie: Julien Rambaldi | Mit: Marc Zinga, Aissa Maiga, Bayron , u.a. | ab 0 Jahren | 96 Minuten

Frühstück im Café Melange: 10:00 Uhr, Filmbeginn: 11:30 Uhr. Eintritt: 19,50 €/ermäßigt 18.-€ inkl. Frühstück Nur mit Platzreservierung!