Zum Menü

Die kleinen Leute im 30-jährigen Krieg – Leben und Sterben der Bauern, Landsknechte, Weiber, Metzen und Bürger; Vortrag von Gerhard Krug

Datum:

Mi, 22.11.2017

Uhrzeit:

19:30 Uhr

Ort:

Höfen an der Enz; Rathaus / Kursaal
Wildbader Str. 1
75339 Höfen an der Enz

Veranstalter:

Kooperation: Touristik Höfen & VHS Calw

In seinem Vortrag zum 30-jährigen Krieg beleuchtet Gerhard Krug das Leben der Menschen vor 400 Jahren. Warum war es so verlockend als Söldner in den Krieg zu ziehen oder sich als Frau einem solchen Landsknecht anzuschließen? Und welche Rolle spielten dabei die Kinder und Trossjungen? Mit kurzen Zitaten aus seinem Buch „Die Söldnerin“ und vielen Bildern, Videos und Beschreibungen aus der Forschung entwickelt Gerhard Krug für die Zuhörer ein lebendiges Bild jener Zeit und der Menschen, die damals lebten. Eintritt: 5 €