Zum Menü

Das (Grand-)Hotel in der Literatur - Vortrag von Annegret Wolfram, Freie Seminarleiterin

Datum:

Sa, 06.01.2018

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:

Forum König-Karls-Bad
König-Karl-Str. 1
75323 Bad Wildbad

Veranstalter:

Touristik Bad Wildbad GmbH

Das Hotel gehört auf ganz besondere Weise zu den magischen Orten. Hotels haben nämlich die Kraft, zu verwandeln; Hotels sind Räume des Übergangs. Die menschliche Sehnsucht nach Ferne und Reise umfasst stets die Sehnsucht, auch am anderen Ort wohlbehütet und daheim zu sein. Für die Dauer der Reise wird das Hotel zur Heimat. Doch nicht nur der Ort ist gewechselt und gleichsam verzaubert im Hotel: auch der Mensch ist im Hotel ein anderer als daheim. Im Hotel kennt einen keiner, darum kann man auf Zeit ein anderer sein, sich selbst neu und anders entwerfen. Ort und Ich geraten im Hotel eine schöne Zeitlang durcheinander. Die Faszination von Hotels wird in vielen Romanen, Kurzgeschichten, Krimis durchgespielt. Der Vortrag widmet sich literarischen Texten, die im Hotel spielen und Möglichkeiten der Hotelerfahrung ausloten. Eintritt: 5 € / ermäßigt 4 €