Zum Menü

Achtsamkeitstraining im „Reich der Bäume“ – einzigartige Flusslandschaft entlang der kleinen Enz, Spaziergang mit Andreas Schleeh.

Datum:

So, 22.09.2019

Uhrzeit:

09:30 - 13:00 Uhr

Ort:

Treffpunkt: Campingplatz Kleinenzhof (vor dem Restaurant)
Kleinenzhof 1
75323 Bad Wildbad

Wie riesige Schlangen winden sich die Wasserläufe des Nordschwarzwalds durch die Landschaft, gesäumt und beschützt von Erlen, Silberweiden und Eschen, die eine ganz besondere Beziehung zum Element Wasser haben. Erde und Wasser berühren und formen sich, was wir als Murmeln des Baches hören oder was als natürlich entstandene Weiher sichtbar wird. Wir erspüren, was das stehende und fließende Wasser in uns bewegt, was es heißt, unsere innere Quelle zu ergründen und gut im Fluss zu sein. Einfache Körper- und Vorstellungsübungen, Naturmeditationen und bewusstes Focussieren unserer Sinne auf die Formen, Farben, Gerüche und Geräusche der Natur eröffnen uns das Eintauchen und "Baden" in dieser besonderen "Auenwaldatmosphäre". Wir werden stiller und achtsamer, nehmen unsere Gedanken und Gefühle bewusster wahr und sind eingeladen, unserer Intuition und unseren inneren Bildern Raum zu geben. Ergänzend dazu werden wir Wissenswertes zur Geschichte, Botanik und Mythologie von der Silberweide und der Erle erfahren. Die 3,5 Stunden dauernde, gemütliche Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe sowie eine kleine Sitzunterlage mitbringen.

Kursleiter: Andreas Schleeh

Vorherige Anmeldung unter: 07081 95580; Treffpunkt: Bad Wildbad, Kleinenzhof 1, Vor dem Restaurant; Gebühr: EUR 18,00