Zum Menü

Rufauto

In Bad Wildbad gibt es 2 Angebote des Rufauto-Systems: zum einen das Rufauto zwischen Bad Wildbad und Enzklösterle in den Abendstunden und zum anderen das Angebot zwischen Bad Wildbad und Aichelberg an Wochenenden. Für das Rufauto gibt es einen Fahrplan – wie beim Bus. Und Haltestellen – auch wie beim Bus. Aber: das Rufauto kommt nur, wenn es per Telefon gerufen wird. Das heißt also ca. 30 Minuten vor Abfahrt bei der Zentrale anrufen und eins bestellen: Telefon: 07081 3141

Welche Strecken fährt das Rufauto?

Zwischen Bad Wildbad und Enzklösterle:
Von Bahnhof Bad Wildbad, Abfahrt 20.55 Uhr und 23.00 Uhr oder Rathaus Bad Wildbad, Abfahrt 21.00 Uhr und 23.05 Uhr 
über Windhof, Lautenhof, Christophshof, Waldluft, Bais, Sprollenhaus, Sprollenmühle, Kohlhäusle, Meistern, Hünerberg, Aichelberg 
nach Enzklösterle: Nonnenmiss (Grüner Baum und Fabrikle), Schneckentalweg, Post, Hetschelhof, Köh-lerweg, Mittelenztal, Gompelscheuer, Poppeltal (Waldeck) sowie Rückfahrt ab Poppeltal um 21.15 Uhr und 23.20 Uhr.

Zwischen Bad Wildbad und Aichelberg (an Wochenenden):
Von Bahnhof Bad Wildbad, Abfahrt 9.20 Uhr und 13.30 Uhr
über Windhof, Meistern, Hühnerberg, Aichelberg (Rathaus) und bei Bedarf bis/über Rehmühle
sowie Rückfahrt ab Aichelberg um 9.40 Uhr und 13.50 Uhr.

Und wie geht das mit dem Bezahlen?

Das Rufauto fährt jeweils zum normalen Bustarif. Derjenige, der als letzter aussteigt, quittiert die Fahrt mit seiner Unterschrift. Und wer noch 1 EURO drauf legt, den bringt der freundliche Rufautofahrer ganz nach Hause – bis vor die Haustüre!

Das Rufauto-System zwischen Bad Wildbad und Enzklösterle ist ein Gemeinschaftsprojekt der Ge-meinden Bad Wildbad und Enzklösterle sowie des Landkreises Calw. Es ergänzt das Linienverkehrsangebot von Bus und Bahn und bietet den Kunden des ÖPNV eine weitere Möglichkeit, zum Bustarif mobil zu sein. Das Rufauto bringt seine Fahrgäste abends zu Treffpunkten in die Stadt und nachts wieder zurück zu ihren Wohnorten, auf Wunsch bis vor die Haustüre.
Seit 01.05.2009 gibt es an Wochenenden zudem das Angebot des Rufautos von Bad Wildbad nach Aichelberg und Rehmühle bzw. umgekehrt, da samstags und sonntags dort keinerlei Busverbindungen von und nach Bad Wildbad bestehen.
Auch dieses Rufauto fährt nur nach vorheriger Anmeldung – zu den im Fahrplan festgelegten Abfahrtszeiten. Die Anmeldung hat 30 Minuten vor Fahrtbeginn zu erfolgen. Dabei ist stets anzugeben, von welchem Sammelpunkt, zu welcher Abfahrtszeit und mit wie vielen Personen gefahren wird.