Zum Menü

Coronavirus Informationen

Ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurde am 29. Juli 2021 eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 29.07.2021, 15.30 Uhr

2 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 28. Juli 2021 zwei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurden keine neuen positiven Antigen-Schnelltests gemeldet. Die Schnelltests sind nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Aktuell sind in den Kliniken im Landkreis Calw keine Corona-Patienten in stationärer Behandlung.
Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.
Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 28.07.2021, 15.30 Uhr

6 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 27. Juli 2021 sechs neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Die Schnelltests sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 27.07.2021, 15.30 Uhr

Ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurde am 26. Juli 2021 eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt sieben positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Hiervon entfällt ein Schnelltest auf den 24. Juli und sechs auf 26. Juli. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 26.07.2021, 15.30 Uhr

3 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 23. Juli 2021 drei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Die Schnelltests sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.
Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 23.07.2021, 15.30 Uhr

3 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 22. Juli 2021 drei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Die Schnelltests sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 22.07.2021, 15.30 Uhr

4 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 21. Juli 2021 vier neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt drei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Aktuell sind in den Kliniken im Landkreis Calw keine Corona-Patienten in stationärer Behandlung.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.


Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 21.07.2021, 15.30 Uhr

Kreis Calw ab Mittwoch in Inzidenzstufe 2

7-Tage-Inzidenz an fünf Tagen über 10 / Änderungen für private Zusammenkünfte

In den vergangenen fünf Tagen lag die Sieben‐Tage‐Inzidenz im Landkreis Calw jeweils
über dem Schwellenwert von zehn. Wie das Landratsamt am Dienstag, 20.07.2021, bekanntgegeben hat, gelten damit ab Mittwoch, 21. Juli die Regelungen der Inzidenzstufe
zwei.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 20.07.2021

4 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 20. Juli 2021 vier neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt zwei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 20.07.2021, 15.30 Uhr

4 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 19. Juli 2021 vier neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet. Diese entfallen alle auf den 17. Juli, am 18. und 19. Juli wurden keine Neuinfektionen gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt drei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 19.07.2021, 15.30 Uhr

4 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 16. Juli 2021 vier neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurden keine positiven Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 16.07.2021, 15.30 Uhr

2 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 15. Juli 2021 zwei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 15.07.2021, 15.30 Uhr

2 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 14. Juli 2021 zwei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Aktuell sind in den Kliniken im Landkreis Calw keine Corona-Patienten in stationärer Behandlung.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 14.07.2021, 15.30 Uhr

Fünf weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 13. Juli 2021 fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 13.07.2021, 15.30 Uhr

Fünf weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 12. Juli 2021 fünf neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet. Hiervon entfallen zwei Neuinfektionen auf den 10. Juli und drei auf den 12. Juli. Am 11. Juli wurden keine Neuinfektionen gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt fünf positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 12.07.2021, 15.30 Uhr

Keine weiteren bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 09. Juli 2021 keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus (SARSCoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurden keine positiven Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 09.07.2021, 15.30 Uhr

Ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 08. Juli 2021 eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt zwei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 08.07.2021, 15.30 Uhr

Keine weiteren bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 05. Juli 2021 keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus (SARSCoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurde ein positiver Antigen-Schnelltest gemeldet. Die Schnelltests sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 05.07.2021, 15.30 Uhr

Impfaktion mit Johnson & Johnson

Am Samstag, 10.07.2021 findet von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Forum König-Karls-Bad eine Impfaktion des Kreisimpfzentrums statt. Zur Verfügung stehen 150 Dosen des Einmal-Impfstoffs von Johnson & Johnson.

Impfen lassen kann sich jeder ab einem Alter von 18 Jahren, es ist dabei keine Voranmeldung nötig. Denken Sie bitte an Ihren Ausweis, Impfausweis und Krankenkassenkarte.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger das Impfangebot annehmen!


Stand: 09.07.2021

Keine weiteren bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 07. Juli 2021 keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus (SARSCoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurden zwei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Aktuell sind in den Kliniken im Landkreis Calw keine Corona-Patienten in stationärer Behandlung. Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 07.07.2021, 15.30 Uhr

Keine weiteren bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 06. Juli 2021 keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus (SARSCoV-2) gemeldet.

Ebenso wurden dem Gesundheitsamt keine positiven Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 06.07.2021, 15.30 Uhr

Keine weiteren bestätigten Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 02. Juli 2021 keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus (SARSCoV-2) gemeldet.

Dem Gesundheitsamt wurden zwei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 02.07.2021, 15.30 Uhr

Ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurde am 01. Juli 2021 eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt zwei positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 01.07.2021, 15.30 Uhr

2 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 30. Juni 2021 zwei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Zusätzlich wurde dem Gesundheitsamt ein positiver Antigen-Schnelltests gemeldet. Die Schnelltests sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Aktuell sind in den Kliniken im Landkreis Calw keine Corona-Patienten in stationärer Behandlung.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 30.06.2021, 15.30 Uhr

3 weitere bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurden am 28. Juni 2021 drei neue Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet. Am 26. Und 27. Juni wurden keine Neuinfektionen gemeldet.

Zusätzlich wurden dem Gesundheitsamt sieben positive Antigen-Schnelltests gemeldet. Diese sind jedoch nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 28.06.2021, 15.30 Uhr

Ein weiterer bestätigter Corona-Fall im Landkreis Calw

Im Landkreis Calw wurde am 29. Juni 2021 eine neue Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) gemeldet.

Auch wurden dem Gesundheitsamt keine positiven Antigen-Schnelltests gemeldet. Schnelltests sind nicht für die Berechnung der 7-Tage-Inzidenz relevant. Alle positiven Schnelltest-Ergebnisse werden grundsätzlich mittels eines PCR-Tests überprüft. Die positiven PCR-Tests fließen dann in die Statistik ein.

Da sich die Lage auf den Stationen der Kliniken im Kreis Calw aktuell entspannt, wird auf die tägliche Auslastungsmitteilung zunächst verzichtet. Diese Zahl wird künftig wöchentlich gemeldet.

Die vollständige Pressemitteilung des Landratsamtes Calw steht nachfolgend zum Download bereit.

Stand 29.06.2021, 15.30 Uhr