Zum Menü

Spielplan 2018

Kurzprogramm Stand: 20.11.2017

Flyer und Kartenbestellformular unten zum download!

12.-18. Juli AUFTAKT!

19.-29. Juli BELCANTO OPERA FESTIVAL

 

Do 12. Juli 20 Uhr Ganz oben! Turm des Baumwipfelpfads
ROSSINI KONZERT
Solisten des Festivals und der Festivalchor werden die besonders für den Turm geeigneten Trois choeurs religieux sowie Ausschnitte aus Edipo a Colono sowie andere Preziosen von Rossini zur Aufführung bringen.

 

Fr 13. 19.00, Mi 18. 19.40, So 22. 15.00, Do 26. 11.15, So 29. Juli 15.40 Königl. Kurtheater
L'EQUIVOCO STRAVAGANTE – Die verrückte Verwechslung
Diese Opera buffa ist schon fast eine Wildbader „Hausoper“: Rossinis erste 2-aktige Oper von 1811, welcher wegen zu vieler Zweideutigkeiten und Unanständigkeiten bereits nach der dritten Aufführung verboten wurde, war vor vielen Jahren der erste durchschlagende Erfolg des Festivals und später Alberto Zeddas erste erfolgreiche CD-Aufnahme mit uns. Jochen Schönleber führt bei diesem Gastspiel aus Russe Regie, José Miguel Pérez-Sierra dirigiert.

 

Sa 14. 20.15 Uhr mit Sektempfang, Fr 20. 19.40 Uhr, Fr 27. Juli 11.15 Uhr Königl. Kurtheater
LA CAMBIALE DI MATRIMONIO – Der Heiratswechsel
Rossinis erste eigenständige Oper zeigt den jungen Maestro gleich auf der Höhe seines Schaffens. Musikalisch wie szenisch stets witzig ist diese Farsa comica, die jung auch in der vorzüglichen Besetzung ist. Regie führt erstmals in Bad Wildbad unser (H)Erzkomödiant Lorenzo Regazzo, er wird auch auf der Bühne zu erleben sein.

 

So 15./22., Sa 28. Juli 11.15 Uhr Königliches Kurtheater
ROSSINI&CO
Die Konzerte der Masterclasses der Akademie BelCanto sind regelmäßig ein Highlight bei ROSSINI IN WILDBAD. Hier treten die Belcanto Talente mit Zukunft auf.

 

So 15. Juli 15.00 Uhr Forum König-Karls-Bad
Di 24. Juli 20.00 Uhr Ganz oben! Turm des Baumwipfelpfads
PETITE MESSE SOLENNELLE
Rossinis wunderbare große Messe, deren Titel reines Understatement ist, erklingt in der originalen Besetzung. In fast identischer Besetzung legt der italienische Komponist Francesco Carluccio sein Stück Caïn vor, das zum XXX. Festivaljubiläum uraufgeführt wird. Die musikalische Leitung hat Antonino Fogliani inne.

 

Do 19., Mi 25., Sa 28. Juli 19.00 Uhr Trinkhalle
MOÏSE – Moses und Pharaon
Rossinis monumentale französische Opéra ist die offizielle Festpremiere des Jubiläumsfestivals. Nicht nur eine vorzügliche Besetzung, sondern auch neue szenische Effekte sind vorgesehen. Wenn das Rote Meer über den Frevlern zusammenstürzt, kann das Publikum bei dieser aufwändigen Produktion in 3D gewissermaßen „mitten drin“ sein. Festivalleiter Jochen Schönleber inszeniert, Fabrizio Carminati, ausgewiesener Kenner des französischen Repertoires, dirigiert.

 

Sa 21. Juli 11.15 Uhr Königliches Kurtheater
ROSSINI-CELLO RAPHAELA GROMES CELLO
Die Cellistin ist Preisträgerin des Deutschen Musikwettbewerbs. Sie stellt in der Reihe „Bundesauswahl junger Solisten des Deutschen Musikrats“ Ausschnitte aus ihrer Debüt-CD bei Sony Serenata Italiana u.a. Une Larme von Rossini, die Romanze von Richard Strauss und diverse Variationen über Rossini-Themen vor. Sie wird am Klavier von Julian Riem begleitet.

 

Sa 21. Juli 15.00 Uhr Kurplatz *
Belcanto Treff
Einige Kostproben mit Stipendiaten der Akademie BelCanto. Eintritt frei.

 

Sa 21., Fr 27. Juli 19.00 Uhr Trinkhalle
ZELMIRA
In Deutscher Erstaufführung wird eine legendäre Oper des Meisters gespielt: Seine letzte Oper für Neapel und wohl sein größter Erfolg beim Gastspiel in Wien wird konzertant aufgeführt. Das monumentale Dramma per musica wird für eine CD-Aufnahme mit Altmeister Gianluigi Gelmetti, dessen Dirigat 2017 in Wildbad bejubelt wurde, erklingen.

 

Mo 23. Juli 19.00 Uhr Fußballplatz*
MATCH MIT ROSSINI
Dieses Event bringt spannenden Fußball und Rossini-Werke für Blaskapelle zusammen. Eintritt frei. Spenden für soziale und kulturelle Zwecke in Bad Wildbad erbeten.

 

Do 26. Juli 19.40 Uhr Trinkhalle
LE NOZZE DI TETI E DI PELEO – Die Hochzeit von Thetis und Peleus
Als Festkonzert zum Jubiläum wird ein weiteres Highlight der Festivalgeschichte von ROSSINI IN WILDBAD neu einstudiert: Die wunderbare Hochzeitskantate Le nozze di Teti e di Peleo. Sie wird von weiteren kostbaren Raritäten Rossinis eingeleitet.

 

So 29. Juli 11.15 Uhr Königliches Kurtheater
KAMMERKONZERT
Noch in Planung. Näheres s. VVK Stelle und Homepage

 

* Ortsangabe vorbehaltlich Änderungen