Zum Menü

BelCanto Meisterkurse während des Festivals ROSSIN IN WILDBAD 2020 7.-12. Juli Barbara Frittoli, 13.-19. Juli Raúl Giménez, 20.-26. Juli Silvia Dalla Benetta

Meisterkurse finden in Bad Wildbad seit den 90er Jahren statt. Bei der Gründung der Akademie BelCanto 2004 starteten wir dann sogleich gleich mit Dozenten wie Alberto Zedda, Kurt Widmer, Bruno Praticò und der jungen Joyce DiDonato. DiDonato nahm damals mit uns nicht nur eine noch heute stilbildende La cenerentola für NAXOS auf, sondern gab in Bad Wildbad wohl eine ihrer ersten Masterclasses (als Gast nahm eine Gruppe von der Theaterakademie August Everding München teil, die seinerzeit ebenfalls eine Cenerentola vorbereitete). In den Folgejahren prägten insbesondere der Tenor Raúl Giménez, der sein Debüt als heute international gefragter Lehrer ebenfalls in Bad Wildbad hatte und der Bassist Lorenzo Regazzo die Arbeit. 2019 unterrichteten u.a. Filippo Morace und Silvia Dalla Benetta.

Die Leitung der Akademie BelCanto hat Jochen Schönleber.

In diesem Jahr gibt es erstmals drei Kurse der Akademie BelCanto während des Festivals.

 

Masterclass Barbara Frittoli

In Zusammenarbeit mit dem Stresa Festival im Piemont (Künstlerische Leitung: Gianandrea Noseda) findet diese Masterclass statt. Dort ist Barbara Frittoli, die Sopranistin mit dem großen Repertoire und internationaler Reputation, Stammgast. Die Teilnehmer werden insbesondere auf eine Aufführung von Manuel Garcías Klavieroper L‘isola disabitata vorbereitet, welche in Bad Wildbad und am 24.8.2020 halbszenisch beim Stresa Festival am Lago Maggiore gespielt wird.

 

Masterclass Raul Giménez

Seit 2003 ist er aus Wildbad fast nicht wegzudenken und wird nach einer Unterbrechung endlich wieder beim Festival präsent sein. In diesem Jahr wird der argentinische Tenor Raúl Giménez in Bad Wildbad anlässlich seines 70. Geburtstages den Preis IL ROSSINI IN CIMA für sein Lebenswerk erhalten. Er gilt als einer der stilistisch prägenden Sänger der Rossini-Renaissance. Gesungen hat er überall auf der Welt, in Wildbad hat er sich als Lehrer neu entdeckt und ist mittlerweile auf der ganzen Welt als begehrter Experte für den Rossini-Stil unterwegs.

 

Masterclass Silvia Dalla Benetta

Silvia Dalla Benetta gilt als eine der führenden Stilistinnen des Belcanto-Repertoires und ist auf zahlreichen Aufnahmen zu hören. Sie singt mit makelloser Technik ermüdungsfrei die größten Belcanto-Rollen. In Italien unterrichtet sie schon etliche Jahre, nun gibt sie zum zweiten Mal einen ganzen Kurs In Bad Wildbad.

Die aktiven Teilnehmer der Masterclasses präsentieren sich in mehreren Konzerten und in manchen Fällen auch in kleinen Opern- oder Konzertpartien. Die Teilnahme an den Schlusskonzerten ist obligatorisch. Aktive Teilnehmer nehmen automatisch bei der Auswahl für den International Belcanto Prize 2020 Bad Wildbad teil, wenn sie den Anforderungen entsprechen.

Ein Einblick in die Masterclass-Arbeit 2017 und 2016:

2017

2016

Preise und Anmeldung (Die Einschreibegebühr von 50 Euro wird nur einmal pro Jahr erhoben. Teilnehmer der Auditions haben diese bereits entrichtet. Passive Teilnehmer zahlen die Hälfte der Kursgebühr).

Barbara Frittoli (7.-12. Juli 2020) 280 Euro für aktive Teilnahme am Kurs. Ausgewählte Teilnehmer erhalten ein Stipendium und die Chance, beim Projekt L‘isola disabitata in Bad Wildbad und beim Stresafestival 24.8. 2020 mitzuwirken.

Raúl Giménez (13.-19. Juli 2020) 280 Euro für aktive Teilnahme

Silvia Dalla Benetta (20.-26. Juli 2020) 280 Euro für aktive Teilnahme

Einschreibegebühr (nur einmal jährlich, Teilnehmer der Auditions haben diese bereits entrichtet) 50 Euro. Kursgebühr je Kurs 280 Euro, zwei Kurse 440 Euro, drei Kurse 600 Euro (Aktive Teilnahme) Passive Teilnahme halbe Kursgebühr. Es werden mindestens vier Vollstipendien in Höhe von jeweils 1500 Euro ausgelobt. Stipendiaten zahlen keine Kursgebühren und erhalten die Unterbringung frei. Stipendiaten, die in Garcias Isola disabitata am 24.8. in Stresa teilnehmen, erhalten zusätzlich einen Reisekostenzuschuss.

Aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kurse bezahlen, wenn ihre Anmeldung angenommen wurde, die Einschreibegebühr 50 Euro sowie 150 Euro Anzahlung bis 20. Juni. Restzahlung in bar bei Kursbeginn. Teilnehmer der ABC Auditions haben die Anmeldegebühr bereits bezahlt. Die Kursgebühr umfasst aktive Gesangsstunden, Korrepetitionsstunden, sowie Zugang zu ausgewählten Veranstaltungen des Festivals nach Verfügbarkeit.

Passive Teilnehmer erhalten Zugang zu den Kursen sowie zu den Konzerten der Akademie Belcanto .

Touristik Bad Wildbad GmbH

Sparkasse Pforzheim Calw 

IBAN: DE 95 6665 0085 0008 9819 49

BIC:   PZHSDE66

Betreff: ABC2020/IhrKURS/IhrNAME also z.B. ABC2020/Frittoli/Caruso

Das Alterslimit für den INTERNATIONAL BELCANTO PRIZE beträgt 32 Jahre für Damen, 35 Jahre für Herren. Hier finden Sie die Bedingungen.

Die Zahl der Plätze bei den Auditions ist begrenzt. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung so früh wie möglich, spätestens bis 15. Juni 2020 mit CV und ggf. Tonaufnahmen. Bitte senden Sie nur Links, keine Dateien.

Maximalgröße pro E-Mail 10 MB an akademierossini@gmail.com. Bitte senden Sie aber vorzugsweise nur Links zu youtube, vimeo etc.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: akademierossini@gmail.com  Betreff: ABC2020.