Zum Menü

Rossini in Wildbad
Belcanto Opera Festival

Ein Rossini-Festival im Schwarzwald. Ist das überhaupt möglich? Seit mehr als 25 Jahren beweist ROSSINI IN WILDBAD vor Ort und mit seinen CDs und Radioübertragungen in alle Welt auch international, dass ein kleines aber feines BELCANTO OPERA FESTIVAL auch in Deutschland gedeihen kann. „Rossini in Wildbad“ wurde 1989 zur Erinnerung an einen denkwürdigen Kuraufenthalt von Gioachino Rossini in der Schwarzwaldstadt gegründet. Seit Ende 1991 steht es unter der künstlerischen Leitung von Jochen Schönleber, der auch Intendant des Festivals ist. Joyce DiDonato, Olga Peretyatko, Maria Luigia Borsi, Sofia Mchedlishvili, Margarita Gritskova, Pavol Breslik, Michael Spyres u.v.a. haben hier ihre ersten CDs aufgenommen oder überhaupt mit Rossini debütiert.

Das Festival wird von der Stadt Bad Wildbad veranstaltet. Es wird unterstützt vom Land Baden-Württemberg und vom Landkreis Calw. Hauptsponsor ist die AWG Kreis Calw.

Intendanz und Künstlerische Leitung: Jochen Schönleber
Musikalische Leitung: Antonino Fogliani
Organisatorische Leitung: Martin Schiereck

ROSSINI IN WILDBAD findet zum 29. Mal vom 7.-9. Juli (Auftakt! Im Kurtheater) und vom 13.-23. Juli 2017 (BELCANTO OPERA FESTIVAL) statt.

Unten auf der Seite finden Sie unser Programm sowie den Kartenbestellzettel zum Download.