Zum Menü

Ambulanter Kuraufenthalt

Bei dieser Kurform der Krankenkassen können Kurort und Unterkunft frei gewählt werden.

Die Krankenkasse übernimmt die vollen Kosten der ärztlichen Behandlung und 90 Prozent der Kurmittelkosten. 10% der Kosten für verordnete Kurmittel und 10 Euro pro Verordnung müssen Sie selbst bezahlen.

Zu den übrigen Kosten (Unterkunft, Verpflegung, Kurtaxe, Fahrtkosten) kann die Krankenkasse einen pauschalen Zuschuß bis zu höchstens 13,- EUR pro Tag gewähren.