KIWI Kino - Adam - KINO UND KIRCHE

Kino
Bild vergrößern
Kino

Mutter werden und Mutter sein: Der Film mit der schwangeren Samia, der Mutter Abla und der kleinen Warda, ist ein wunderbares Gleichnis über Mutterschaft und Frauensolidarität

Mehrfach ausgezeichnet erzählt der Film die Geschichte, zweier Mütter. Die alleinerziehende Mutter Abla lebt mit ihrer Tochter Warda in Casablanca und betreibt eine kleine Bäckerei. Da ihr Leben Dauerstress ist will sie Samia erst wegschicken, als diese an ihrer Türe klopft und um Arbeit bittet. Samia entpuppt sich als gekonnte Bäckerin und zwischen den beiden wächst eine Freundschaft. Kraftvoll erzählt Maryam Touzani eine berührende Geschichte über die Solidarität zweier Frauen.