Grünhüttenshuttle: Naturerlebnis und Kulinarik barrierefrei erleben

Grünhütte Vogelperspektive
Bild vergrößern
Grünhütte Vogelperspektive
  • 17.10.2024
  • 11:00 Uhr - 13:15 Uhr

Der Grünhüttenshuttle ist die ideale Gelegenheit, um die Schönheit der Natur um Bad Wildbad zu erleben und dabei das gemütliche Flair der Grünhütte zu genießen. Dank der Unterstützung durch ForstBW konnte das Angebot letztes Jahr versuchsweise gestartet werden. Ab Anfang April fährt der Shuttle wieder jeden Donnerstag für die Gäste. Mit
Ausnahme von Feiertagen, die auf einen Donnerstag fallen. Dann findet der Shuttle am darauffolgenden Freitag statt.
Die Beförderung kostet 18 € pro Person und beinhaltet die Hin- und Rückfahrt. Die Bezahlung erfolgt direkt bei der Tourist Information in Bad Wildbad. Um dabei zu sein, ist eine vorherige Anmeldung und Vorauskasse zwingend erforderlich und kann entweder per E-Mail an touristik@bad-wildbad.de oder telefonisch erfolgen.
Bis Mittwochnachmittag können Anmeldungen für den Shuttle entgegengenommen werden.
Die erste Fahrt des Großraumtaxis startet um 11.00 Uhr und bietet den Gästen eine entspannte Anreise zur Grünhütte, wo kulinarische Köstlichkeiten und erholsame Stunden in der Natur auf die Fahrgäste warten. Die Rückfahrt ist für 13.15 Uhr geplant, um allen Teilnehmern einen gemütlichen Tagesausflug zu ermöglichen. Die zweite Fahrt startet um 13.00 Uhr und kehrt um 16:00 Uhr zurück. Die dritte und letzte Fahrt startet um 15:45 Uhr, nach einer Verweildauer von zwei Stunden fährt diese um 18:00 Uhr zurück ins Tal. Für Gruppen besteht außerdem die Möglichkeit, nach Verfügbarkeit donnerstags individuelle Fahrzeiten zu vereinbaren. "Wir freuen uns gemeinsam mit ForstBW, auch in diesem Jahr den Grünhüttenshuttle wieder anbieten zu können. So haben Personen mit einer Gehbehinderung oder einem Rollstuhl die Möglichkeit, die
Grünhütte zu besuchen.“ sagt Michaela Mack, Geschäftsführerin der Touristik Bad Wildbad.

Der Grünhüttenshuttle ist ausschließlich auf Anmeldung und mit bereits bezahlten Tickets nutzbar. Es wird allen interessierten Personen empfohlen, sich rechtzeitig anzumelden, da die Plätze begrenzt sind. Kann aufgrund einer Verspätung die Fahrt nicht angetreten werden, erfolgt keine Erstattung.