Ausstellung "Spuren der NS-Zeit in Wildbad - Fotos von Karl Blumenthal aus dem Landesarchiv"

Die Gauschule der NSDAP, Uhlandshöhe, Wildbad, zwischen 1936 und 1940, Foto von Karl Blumenthal
Bild vergrößern
Die Gauschule der NSDAP, Uhlandshöhe, Wildbad, zwischen 1936 und 1940, Foto von Karl Blumenthal
  • 16.05.2024 - 31.08.2024
  • 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Projektgruppe "Spuren der NS-Zeit in Bad Wildbad"
  • Ev. Stadtkirche, Kurplatz 1, 75323 Bad Wildbad
  • Anfahrt planen

Gezeigt werden 30 Aufnahmen des Wildbader Fotografen aus der zweiten Hälfte der 1930er Jahre, die sich im Bestand des Landesarchivs Baden-Württemberg befinden. Sie weisen einen deutlichen Bezug zur örtlichen NS-Geschichte auf.

Konzipiert hat die Ausstellung die Projektgruppe "Spuren der NS-Zeit in Bad Wildbad", bestehend aus Vertreter/innen der ev. Kirchengemeinde, Menschen Miteinander/Interkultureller Garten e.V., Stadt Bad Wildbad (Stadtarchiv) und vhs Calw.

Gefördert vom Land Baden-Württemberg über die Allianz für Beteiligung e.V. im Rahmen des Programms Nachbarschaftsgespräche

Die Ausstellung wird bis zum 31. August 2024 zu sehen sein.