Veranstaltungen auf einen Blick

  • Vortrag Bären – was wissen wir?

    • Fr. 28.01.2022
    • 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Wir nennen ihn liebevoll „Meister Petz“ und viele haben einen Teddy zu Hause. Doch was wäre bei der Vorstellung, wenn ab morgen 20 Bären im Schwarzwald frei herumlaufen würden? In anderen europäischen Ländern, sogar in touristischen Regionen, ist das eine normale Situation, bei uns nicht. Diese Vorstellung ist so sicherlich überspitzt, aber zumindest im Süden von Baden-Württemberg sollte man sich auf einzelne Bärenbesuche einstellen. Dieser Vortrag zeigt auf, wo es Bären gibt und welche Erfahrungen im Umgang mit Bären aus anderen europäischen Ländern bestehen. Was hat sich in Deutschland seit „Bruno“, der 2006 nach Bayern wanderte, verändert? Und was macht man, wenn man beim Wandern einem Bären begegnen sollte, das kann in einigen Urlaubsregionen in Europa durchaus vorkommen. Diese Veranstaltung kann alternativ auch online stattfinden. Die Teilnehmer erhalten dann per E-Mail einen Zugangslink. Treffpunkt:  Infozentrum Kaltenbronn Für wen:  für alle Interessierten ab 12 Jahre Wie lange:  2 Stunden Leitung:  Peter Sürth, Wildbiologe Gebühr:  7,- €

  • Bei Vollmond im Wolfsrevier

    • Sa. 29.01.2022
    • 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Wo und wie leben Wölfe? Was bedeutet es für uns Menschen, wenn wieder Wölfe in unseren Wäldern leben und wie verhalte ich mich, wenn ich einem Wolf im Wald begegne? Bei dieser Wanderung an einem Vollmondabend wird das Wildtier Wolf sachlich vorgestellt und offene Fragen geklärt. Es darf und soll auch diskutiert werden: die Herausforderungen für ein gemeinsames Zusammenleben von Mensch und Wolf in der dichten Besiedelung des Nordschwarzwaldes beispielsweise. Und vielleicht hört man auch einen Wolf den Vollmond anheulen. Treffpunkt:   Infozentrum  Kaltenbronn Wie  lange:   2  Stunden Für wen:  für alle Interessierten ab 10 Jahren Leitung:  Peter Sürth, Wildtierbiologe Gebühr:  7,- €/Person  

  • Lieblingstour im Winter

    • So. 30.01.2022
    • 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Lieblingstour im Winter Vier Mal im Jahr, zu jeder Jahreszeit, lädt ein Mitarbeiter des Infozentrums zu seiner persönlichen Lieblingstour am Kaltenbronn oder in der Umgebung ein. Natürlich gibt es unterwegs allerlei Wissenswertes zu Wald, Naturschutz, Biodiversität, Kultur, Geschichte, Waldwirtschaft etc. zu erfahren. Die Wanderungen starten am Infozentrum oder in erreichbarer Nähe.Details werden etwa zwei Wochen vor der Veranstaltung an dieser Stelle bekannt gegeben. Die Tour ist für alle Interessierten ab etwa 10 Jahren geeignet und kostet 10 € / Person. Leitung: Mitarbeiter/in Infozentrum  

  • GO by Steffen Henssler (Sushi) in Bad Wildbad im Schwarzwald

    • So. 30.01.2022
    • 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

    das „ GO by Steffen Henssler Stuttgart “ wird am Sonntag, 30.01.2022 mit tollen Sushi- und Sashimi Angeboten zum ersten Mal bei uns in Mokni’s Palais Hotel & SPA zu Gast sein! Mit den „GO by Steffen Henssler“ Umlandstouren werden von Stuttgart aus nun auch die anliegenden Städte mit bestem Sushi und Sashimi beliefert, somit auch wir in Bad Wildbad im Schwarzwald. Das bedeutet: Sie bestellen Ihre Favourite Sushi Box bis spätestens Samstag, den 29.01.2022 um 22.00 Uhr unter https://www.gobysteffenhenssler.com/de/umland-str/ oder telefonisch unter +4971134203282 Seit Juli 2021 sind sie in Stuttgart und versorgen die Stuttgarter mit der hauseigenen GO Lieferflotte mit Steffen Hensslers Premium Sushi. „GO“ steht im japanischen für 5 – und ist die 5. Brand von Steffen Henssler. Der Drache steht in der japanischen Mythologie für Glück, Stärke und Kontinuität. Passend zum Start in Stuttgart steht auch das Jahr 2022 ganz im Zeichen des Drachen und das „GO by Steffen Henssler“ für exklusive Sushi- und Sashimi-Highlights sei es Zuhause, im Office oder Outdoor.  Die Abholung findet bei uns (Mokni’s Palais Hotel & SPA, Kurplatz 4-6, 75323 Bad Wildbad im Schwarzwald) am 30.01.2022 zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr statt.

  • Spuren und Fährten der Wildtiere im Winter

    • So. 06.02.2022
    • 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
    • Infozentrum Kaltenbronn

    Besonders im frisch gefallenen Schnee lassen sich hervorragend Spuren lesen. Welche Tiere und wie viele von ihnen waren hier unterwegs? Wovon ernähren sie sich? Wie verlaufen ihre Wege? Wohin sind sie unterwegs? So lassen sich viele Erkenntnisse über das Vorkommen und das Verhalten der scheuen heimischen Wildtiere sammeln, die wir sonst kaum zu Gesicht bekommen. Das Seminar startet mit einer Einführung im Saal und einigen Bildern, dann geht es hinaus ins Gelände. Der genaue Verlauf und die Strecke ist vom Wetter und der Schneelage abhängig. Der Wildbiologe Peter Sürth hat viele Jahre Fährten von Wildtieren in ganz Europa untersucht und teilt seine Erfahrungen und Kenntnisse bei diesem „Fährtenseminar“. Diese Veranstaltung kann alternativ auch online stattfinden. Der Teilnehmer erhält dann per E-Mail einen Zugangslink. Treffpunkt:  Infozentrum Kaltenbronn Wie lange:  3 bis 4 Stunden Für wen:  für Erwachsene und Kinder ab ca. 10 Jahren Leitung:  Peter Sürth, Wildbiologe Gebühr:  7,- €/Person