33. Belcanto Opera Festival vom 15. bis 24. Juli 2022

Rossini in Wildbad
Bild vergrößern
Rossini in Wildbad
  • 15.07.2022 - 24.07.2022
  • Touristik Bad Wildbad

Ein Super-Tenor-Festival mit imposanten Auftritten steht vor uns: Sieben Tenöre ringen in Armida um die Gunst der Zauberin. Vier Tenöre sind in Ermione um die rasende Titelheldin gruppiert und auch in Adina gibt es zwei Tenöre. Dazu kommt noch eine Offenbach-Kurzoper mit einem einfältigen Gesangsschüler: Macht zusammen 14 Tenöre!!! Einige davon werden Sie kennen, aber viele noch nicht und das ist gut so, macht dies doch seit vielen Jahren den Entdecker-Reiz des Festivals aus: Als Pavol Breslik 2001 oder Michael Spyres 2007 bei ROSSINI Ihr Debüt hatten, kannte sie wirklich gar niemand...

Es wird sicherlich nicht nur eine besonders aufwändige, sondern auch in weiterer Hinsicht eine spannende Spielzeit, die enorme Anforderungen an die Organisation stellt. Denn gespielt wird pausenlos jeden Tag in einem verkürzten Rhythmus mit z. T. mehreren Vorstellungen.

Die Opern können wieder im Saal stattfinden, wo Rossini immer noch am besten klingt, aber auf dem Sommerberg sind drei besondere Ereignisse im Freien geplant, darunter das Stabat mater auf dem Turm des Baumwipfelpfads und Mendelssohn Bartholdys Sommernachtstraum beim Waldkonzert – beide mit hervorragender Akustik und einzigartiger Atmosphäre.

Aus verschiedenen Gründen muss es weniger Vorstellungen und damit weniger Karten pro Oper geben. Wir laden Sie deshalb ein, frühzeitig zu buchen und freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei ROSSINI IN WILDBAD 2022.