Ambulante Chirurgie & Rheumatologie

Medizinisches Versorgungszentrum Sana Bad Wildbad (MVZ)

  • Kliniken

Das Medizinische Versorgungszentrum Sana Bad Wildbad betreibt seine Praxis in den Räumlichkeiten der Sana Kliniken Bad Wildbad. Die gemeinsame Trägerschaft ermöglicht Patienten bei komplexen Therapien einen nahtlosen Übergang zwischen ambulanter und stationärer Versorgung.

Gleiche Ansprechpartner, ein lückenloser Informationsfluss sowie eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Sana Kliniken Bad Wildbad gewährleisten flexible, schnelle und patientenorientierte Lösungen. Somit untermauern die Sana Kliniken Bad Wildbad ihr Verständnis eines breiten medizinischen Leistungsspektrums sowie einer damit verbundenen engen Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Versorgung.

Chriurgische Ambulanz

Die Chirurgie im MVZ deckt nahezu das gesamte Spektrum chirurgischer Behandlungsmöglichkeiten wie Leistenbrüche, Gallenblasen, Hämorrhoiden, Knochenbrüche und Sportverletzungen aller Art ab. Zum Behandlungsspektrum gehören beispielsweise auch die Behandlung des diabetischen Fußes und die Handchirurgie.

Bei allen Operationen kommen schonende Operationsweisen zum Einsatz, deswegen wird mit großer Routine die minimal-invasive Operationsmethode („Schlüsselloch-Chirurgie“) eingesetzt.

Rheumatologische Ambulanz

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der frühen Diagnostik und Therapie entzündlich-rheumatischer Erkrankungen. Hierzu gehören die rheumatoide Arthritis, die Arthritis psoriatica, die Spondyloarthritiden, der Morbus Bechterew, die Kollagenosen und die Vaskulitiden.

Mit dem MVZ begegnen die Sana Kliniken Bad Wildbad dem Trend der wachsenden Verzahnung der Sektoren – zwischen ambulanter und stationärer Versorgung, die laut Prognosen in Zukunft noch weiter zusammenwachsen werden.

Kontaktdaten

Medizinisches Versorgungszentrum Sana Bad Wildbad (MVZ)

König-Karl-Straße 5
75323 Bad Wildbad
Anfahrt planen

Telefon: 07081 179-290
Telefax: 07081 179-299
E-Mail schreiben
Internetseite