Zum Menü

Thermalwasser-Behandlung

Bewegungstherapie im Thermalwasser
Bewegungstherapie im Thermalwasser

Immer wieder werden die Bad Wildbader Thermen als "Gesundbrunnen" gerühmt. Das Bad Wildbader Thermalwasser wirkt sich insbesondere bei entzündlichen Gelenkerkrankungen und Rückenschmerzen, schmerzhaften Muskelerkrankungen, Arthrosen und vegetativen Erschöpfungszuständen positiv auf die Gesundung aus. Unsere Therapie setzt dabei auf die wirkungsvolle Kombination der medizinisch-medikamentösen und krankengymnastischen Behandlung mit den gesundheitsfördernden Kräften des Thermalwassers.

Neben der krankengymnastischen Einzelbehandlung im Thermalwasser enthält eine ambulante Kur in Bad Wildbad auch immer die Übungsbehandlung in der Gruppe in der Vital Therme.

Dort geht es vor allem um die Erhaltung oder die Wiederherstellung der Beweglichkeit. Übungen, die an Land oft nicht möglich sind, können im gesundheitsförderndem Thermalwasser leichter durchgeführt werden. Und in der Gruppe macht es auch noch Spaß.