Zum Menü

Wandern, Walken

Wandern rund um Bad Wildbad im Nordschwarzwald

Des Müllers Lust erleben ...eine reizvolle Landschaft, Berge, Täler, Wälder, Flüsse und unendliche Wanderwege lassen das Herz eines jeden Wanderfreundes höher schlagen. Mit dem richtigen Kartenmaterial versorgt, läßt sich der Schwarzwald weitab von Hektik des Alltags erkunden ...

Weiterlesen

Rundwanderwege auf dem Sommerberg

Der Sommerberg bietet mit seinem milden Reizklima einen willkommenen Kontrast zum Schonklima im Tal. 300 Meter über dem Tal, vom Hochplateau des Sommerberges, erwarten Sie herrliche Ausblicke auf die Kurstadt und auf die Höhen des Schwarzwaldes. Um den Anstieg zu erleichtern, baute man 1908 die Bergbahn auf dem Sommerberg. 2011 wurde die Sommerbergbahn komplett saniert und ist nun eine der modernsten Seilbahnen Europas.

Weiterlesen

In 40m Höhe die Natur erkunden

Baumwipfelpfad SCHWARZWALD

Bad Wildbad ist um eine beeindruckende Attraktion reicher: den neuen Baumwipfelpfad, der einzigartige Ausblicke über und in den Schwarzwald bietet. Mühlelos und durchgängig barrierefrei können die großen und kleinen Besucher des Pfades die Baumwipfel erklimmen und die reizvolle, vielfältige Schwarzwaldlandschaft aus ganz ungewöhnlicher Perspektive erkunden. Auf Wunsch können sich die Besucher des Baumwipfelpfades dabei von naturkundigen Guides begleiten lassen.

Wandern auf dem Kaltenbronn

Die Gemeinden Gernsbach, Enzklösterle und Bad Wildbad bilden gemeinsam das Portal Kaltenbronn. Mit rund 300.000 Besuchern jährlich ist der Kaltenbronn eine touristische Hauptattraktion im Naturpark. Neben einem Infozentrum findet man auf dem Kaltenbronn zahlreiche Wanderwege, Nordic-Walking-Strecken, Erlebniswege, Langlaufloipen und Mountainbikestrecken.

Weiterlesen

Naturpark-Scout - Pilotprojekt Enztal

Für dieses neuartige Navigations- und Informationssystem für Wanderer und Radfahrer im Schwarzwald wurden die Stadt Bad Wildbad und die Gemeinde Enzklösterle als Pilotprojektgebiet ausgewählt, um dieses System zu erproben.

Weiterlesen

Nordic Walking in und um Bad Wildbad

Aufwärm- oder Einsteigertouren, genussreiche Fitnesswege, anspruchsvolle und fordernde Strecken - unsere Tourenvorschläge sind sowohl für Anfänger als auch Profis geeignet. Die abwechslungsreichen Touren werden Naturliebhaber begeistern - stille Wälder, grüne Wiesenauen und atemberaubende Ausblicke warten auf Sie. Einsteigern und Rehapatienten bietet der Kurpark ein ideales Laufterrain. Wir haben zehn Nordic Walking Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Sie zusammengestellt, die sich im Winter übrigens auch gut zum Schneeschuhwandern eignen.

Weiterlesen

Der Holzwurmpfad - Ein Weg für die ganze Familie

Eingebettet zwischen Hengstberg, Kälbling, Heimenhardt, Meistern und Eiberg liegt herrlich gelegen der 5-Täler Ort Calmbach. Viele schön angelegte Wanderwege laden zu einem Spaziergang durch unsere heimischen Wälder ein. Um aber auch den Kindern und Jugendlichen die Natur wieder ein bischen näher zu bringen, bedarf es allerdings noch etwas mehr: Spannung, Spiel und Platz zum Austoben. "Natur erleben" heißt das Zauberwort. Eibi der Holzwurm ist das Maskottchen vom Holzwurmpfad. Seinen Namen bekam er vom ca. 600 m hoch gelegenen Eiberg an welchem er entlang führt und zum Klettern, Balancieren und vielen tollen Abendteuern einlädt.

Weiterlesen

Rundwanderwege in Calmbach

Der Luftkurort Calmbach liegt in einem der schönsten und waldreichsten Gebiete des Nordschwarzwaldes. In einer Höhenlage von rund 400 m, am Schnittpunkt von 5 Tälern und 5 Bergrücken mit rund 750 m gelegen, war Calmbach früher ein Zentrum der Holzflößerei. Heute laden freundliche Gastgeber zum erholsamen und aktiven Schwarzwald-Urlaub in urgesunder Umgebung ein. Das Heimat- und Flößermuseum im imposanten Goßweilerschen Haus an der Bergstraße erlaubt (sonntags von 14.00 - 17.00 h oder nach Vereinbarung) aber auch heute noch interessante Einblicke in die Waldwirtschaft und die Flößerei in früheren Zeiten.

Weiterlesen

Historischer Rundwanderweg Fautsburg

Erfahren Sie in typischer Schwarzwaldumgebung das Leben in den Bergorten und lernen Sie über die Geschichte der Fautsburg! Der familienfreundliche Rundwanderweg zwischen der Großen und der Kleinen Enz beschreibt auf 21 Tafeln die Geschichte der Bergorte Aichelberg, Hünerberg, Meistern und Rehmühle rund um die historische Fautsburg. Der in der Nähe Bad Wildbads gelegene Weg führt über die schönen Höhenlagen des Norschwarzwaldes.

Weiterlesen

Historisch-Geologisch-Botanischer Spaziergang

Spurensuche in Bad Wildbad: Bahnhof - Rennbachtal - Paulinenhöhe. Durch ein Projekt der AG Spurensuche des Enztal-Gymnasiums entwickelte sich dieser Historisch-Geologisch-Botanische Spaziergang, der mit Hilfe des Heimat- und Geschichtsvereins Oberes Enztal sowie dem Forstamt, dem Schwarzwaldverein und der Stadt Bad Wildbad umgesetzt wurde.

Weiterlesen

Einkehrmöglichkeiten auf dem Wanderweg

Der Schwarzwald - eine der schönsten Regionen Deutschlands, eine Landschaft mit Kultstatus: Üppige Wälder, klare Bäche, gesunde Luft, kulinarische Spezialitäten ... und Gastgeber, die sich darauf freuen, Ihnen angenehme Stunden zu bereiten. Denn hier im Enztal kann man nicht nur spazieren, wandern oder radfahren – sondern auch einfach nur entspannen bei gutem Essen und Trinken. Und eine deftige Einkehr gehört zum Wandern schließlich einfach dazu. Restaurants, Cafes und urige Hütten laden mit regionaler Küche zum Einkehren ein. Die gastronomischen Angebote in und um Bad Wildbad herum sind so lecker wie vielfältig.

Weiterlesen