Zum Menü

Calmbach

Idyllisch – Calmbacher Ortsmitte
Idyllisch – Calmbacher Ortsmitte

Früher ein Zentrum der Holzflößerei – Heute ein Luftkurort in einem der schönsten und waldreichsten Gebiete des Nordschwarzwaldes. Calmbach liegt auf 400 Metern Höhe, am Schnittpunkt von fünf Tälern und fünf Bergrücken – und lädt nicht nur zum Wandern, Radfahren und Mountainbiken ein.

Genießen Sie einen gleichermaßen erholsamen und aktiven Schwarzwald-Urlaub in urgesunder Umgebung.

Wandern, Radfahren, Minigolfen, Schwimmen im beheizten Waldfreibad, Angeln in der Enz, ein spannender Spaziergang entlang des Vogel- und Gewässerschutz-Lehrpfades – Calmbach ist eine Reise wert. Der zu Bad Wildbad gehörende Luftkurort besticht durch seine Mischung aus idyllischem Schwarzwald-Charme, heilklimatischer Atmosphäre sowie kulturellen und kulinarischen Angeboten.

Auch die Auswahl an verschiedenen Übernachtungsmöglichkeiten ist groß: preiswerte Privatzimmer, Ferienwohnungen, Hotels und Gästehäuser. Für Campingfreunde bietet die Ferienanlage Kleinenzhof ideale Bedingungen. Calmbach ist ein Urlaubsziel, in dem sich die ganze Familie wohlfühlen kann. 

Das Heimat- und Flößermuseum im imposanten Goßweilerschen Haus an der Bergstraße erlaubt (sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung) interessante Einblicke in die Waldwirtschaft und die Flößerei in früheren Zeiten. Der Vogel- und Gewässerschutz-Lehrpfad im Kleinen Enztal informiert über die Tier- und Pflanzenwelt der Region.

Selbstverständlich können Sie von Calmbach aus auch die Gesundheits- und Kurangebote des Heilbades nutzen.